• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVA verliert 3:4 in Brockdorf

23.09.2019

Brockdorf /Altenoythe Die Bezirksliga-Fußballer des SV Altenoythe haben am Sonntag einen gebrauchten Tag erwischt. Sie verloren bei GW Brockdorf 3:4 (2:0). Obwohl sich die Hohefelder ab Mitte der ersten Halbzeit schwertaten, waren sie bis dahin auf der Siegerstraße unterwegs gewesen.

Ihr Torjäger Maik Nirwing hatte zweimal erfolgreich zugeschlagen. Beim ersten Mal staubte er nach einem Schuss von Bernd Banemann ab (3.) und bei seinem zweiten Tor profitierte er zuvor von einem feinen Steilpass Lars Menkes (27.). „In der Halbzeitpause hatten wir uns fest vorgenommen, kein Gegentor zu bekommen, weil wir dann wussten, dass dies Brockdorf pushen könnte“, berichtete Altenoythes Betreuer Thomas Wiesner.

Doch nach nur sechs Minuten im zweiten Abschnitt gelang Bastian Dödtmann per Freistoß der Anschlusstreffer. Der SVA kam ins Schleudern. Bereits in der 54. Minute nutzte Jonas Sander einen Fehler der Gäste zum Ausgleich. Für die Hohefelder kam es noch dicker. David Arkenau gelang nach 74 Minuten die erstmalige Führung für Brockdorf.

Die Altenoyther gaben sich nicht geschlagen, und einmal mehr war es Nirwing, der der Brockdorfer Abwehr einen Nackenschlag versetzte. Er markierte sieben Minuten vor Schluss das 3:3. Aber eine Minute vor Spielende rannte der SV Altenoythe erneut einem Rückstand hinterher. Der Brockdorfer Dreh- und Angelpunkt namens Dödtmann markierte den 4:3-Siegtreffer.

Tore: 0:1, 0:2 Nirwing (3., 27.), 1:2 Dödtmann (51.), 2:2 Sander (54.), 3:2 Arkenau (74.), 3:3 Nirwing (82.), 4:3 Dödtmann (89.).

SV Altenoythe: Wittstruck - Grammel, Tholen, Wojcik, Patryk Cuper, Lars Menke, Stefan Brünemeyer, Nirwing, von Handorf (66. Fründt), Lazowski, Banemann (85. Willhoff).

Sr.: Börger (Nortrup).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.