• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bühren will auswärts punkten

06.11.2015

Bühren Die Kreisklassen-Fußballer des BV Bühren wollen an diesem Sonnabend, 14 Uhr, im Spiel beim BV Varrelbusch den nächsten Versuch starten, um ihre Auswärtsschwäche zu beheben. Auf fremden Plätzen sind die Bührener bisher der Musik regelmäßig hinterher gelaufen.

„Wir konnten nur in Markhausen gewinnen“, sagt BVB-Coach Christian Smitz. Beim Tabellenletzten sieht er sein Team nun in der Pflicht, den Schalter umzulegen. Jedoch kann der frühere Torjäger SW Bakums nicht auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Unter anderem fehlen Leon Ostmann, Hanno Dasenbrock und Alexander Lukassen. Außerdem sah Matthias Witte im letzten Heimspiel gegen den SV Strücklingen (2:4) noch die rote Karte.

Somit fällt der Offensivmann ebenfalls aus. Gegen Strücklingen habe seine Elf eine gute Leistung gezeigt, so Smitz. Umso ärgerlicher sei es deshalb aus seiner Sicht gewesen, dass am Ende dabei nichts Zählbares herausgesprungen sei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

->  Die Begegnungen in der Übersicht: BV Varrelbusch - BV Bühren, SV Nikolausdorf - BW Galgenmoor (beide Sonnabend, 14 Uhr), TuS Emstekerfeld II - DJK Elsten (Sonnabend, 14.30 Uhr), SV Höltinghausen II - FC Sedelsberg (Sonntag, 12.15 Uhr), SV Strücklingen - SV Altenoythe II, Viktoria Elisabethfehn - SC Winkum (beide Sonntag, 14 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.