• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bundesligatrainer fördern junge Talente

23.03.2006

CLOPPENBURG /SöGEL /OLDENBURG CLOPPENBURG/SÖGEL/OLDENBURG/TOM - In den Osterferien werden 30 D-Junioren- Fußballer – überwiegend aus den DFB-Stützpunkten – der Bereiche Cloppenburg/Emsland von erfahrenen Trainern gefördert. Die EWE hat vom 7. zum 9. April in der Sportschule Emsland in Sögel erneut das auf Talentförderung ausgelegte „Fußballcamp“ ins Leben gerufen. Die Leitung übernehmen die ehemaligen Bundesligatrainer Uwe Reinders (Hansa Rostock) und Hans-Jürgen Dörner (Werder Bremen).

Doch nicht nur aus dieser Region sollen die Nachwuchsspieler ein dreitägiges Camp beziehen. Die EWE hat insgesamt sechs Fußball-Stützpunkte errichtet. An allen Standorten bekommen je 30 Kinder an einem Wochenende in den Osterferien vier Trainingseinheiten geboten. Diese Camps sind als eine Art Vorrunde konzipiert. Denn die zuständigen Trainer wählen die fünf besten Fußballer aus und schicken sie zum „Finale“ nach Oldenburg.

Diese Kinder werden am dritten Mai-Wochenende erneut von zwei Ex-Bundesligatrainern angeleitet. Zum Abschluss des Final-Camps findet am Sonntag, 21. Mai, ein Blitzturnier mit den besten Jugendmannschaften der Region – unter anderem Werder Bremen und VfB Oldenburg – im Oldenburger Marschwegstadion statt. Die ausgewählten Talente werden dann in zwei Teams aufgeteilt und können sich im Wettkampf gegen die Vereinsmannschaften beweisen. Zum Rahmenprogramm gehört an diesem Wochenende auch ein Spiel der Traditionsmannschaften Werder Bremen gegen den VfL Oldenburg.

Fußball-Interessierte können das Training in Sögel mit den beiden Promi-Coaches in der Schlaunallee 11a verfolgen: am Freitag, 7. April, ab 16.30 Uhr, am Sonnabend, 8. April, um 10 und um 15 Uhr, sowie am Sonntag, 9. April, um 10 Uhr.

Mehr Informationen unter www.ewe-fussball-camps.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.