• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußballerinnen in Bunnen geehrt

30.11.2019

Bunnen Auch bei diesem stimmungsvollen Sportlerball ehrte der SV DJK Bunnen mit Claudia Theile ein Mitglied der Tanz- und Gymnastikabteilung als „Sportlerin des Jahres“. Die B-Juniorinnen der SG Essen-Bevern-Bunnen wurden zur Mannschaft des Jahres gekürt. Für ihre Verdienste um den Verein erhielt Lisa Ratermann die Bronzene Ehrennadel, während Rolf-Dieter Ratermann nun Ehrenvorstandsmitglied ist.

Rund 220 Gäste konnte Vorsitzender Ludger Frische im bis auf den letzten Platz besetzten Saal Lübken zum Sportlerball des SVB begrüßen. Mit dem Ehrentanz der letztjährigen Sportler des Jahres startete ein schwungvoller, spannender Abend mit vielen Höhepunkten.

Traditionell werden in Bunnen beim Sportlerball verschiedene Mitglieder des Vereins für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. In diesem Jahr wurde Lisa Ratermann für ihren großen Einsatz im Verein mit der Bronzenen Verdienstnadel ausgezeichnet. „Lisa ist seit vier Jahren im Vorstand als Frauenfußballobfrau aktiv, ist zudem Trainerin der 2. Damenmannschaft und kümmert sich unermüdlich darum, dass in der Damenfußballabteilung alles hervorragend funktioniert. Zudem ist sie immer präsent, wenn Hilfe und Unterstützung in der DJK notwendig sind“, lobte Vorsitzender Frische.

Das langjährige Vorstandsmitglied Rolf-Dieter Ratermann erhielt unterdessen eine besondere und seltene Ehrung. „Du hast viele Jahre im geschäftsführenden Vorstand mitgearbeitet und auch den Neubau der Tribüne und der Sporthalle mitbegleitet. Im vergangenen Jahr hast Du die Bauleitung des Neubaus unseres Vereinsheimes übernommen“, so der Vorsitzende. Ohne Ratermanns unermüdlichen Einsatz wäre eine so schnelle Fertigstellung nicht möglich gewesen. „Deshalb möchten wir dich zum Ehrenvorstandsmitglied ernennen“, sagte Frische.

Mannschaft des Jahres 2019 wurden die B-Juniorinnen der SG Essen-Bevern- Bunnen. Die Mädels führten derzeit die Tabelle mit einem überragenden Torverhältnis an. Auch den Kreispokalsieg hätten sie für sich verbuchen können. „Sie haben zudem ein tolles Mannschaftsgefühl entwickelt“, hieß es in der Laudatio. Zur Mannschaft des Jahres gehören: Marieke Meyer, Pia Hülskamp, Antonia Schmitz, Paula Eickhorst-Lindemann, Carolin Kuper, Johanna Fresenborg, Wiebke Ellmann, Susan Ellmann, Gesche Hermes, Josefine Bruns, Emma Sperveslage, Iris Lübbers, Aleksandra Gasior sowie die Trainer Andreas Schmitz und Hermann-Josef Möller.

Zur Sportlerin des Jahres wurde Claudia Theile gekürt. Sie gehört seit Kindertagen zur Tanz- und Gymnastikabteilung. Seit 2012 ist sie Trainerin der sehr erfolgreichen Jugendgruppe „Poetry in Motion“. Mit den „Black Pearls“ und den „Dancing Diamonds“ habe sie zahlreiche Titel gewonnen. Auch im Frauenbereich sei sie als Trainerin aktiv und zudem immer zur Stelle sowie zuverlässig für den DJK im Einsatz, lobte der Vorstand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.