• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bunnen bleibt Schlusslicht

14.09.2016

Bunnen Drittes Spiel – dritte Niederlage für die Landesliga-Fußballerinnen der DJK Bunnen. Beim TB Twixlum unterlag das Team von Trainer Florian Nacke 0:3 (0:1) und ist weiterhin Schlusslicht.

Schock für Bunnen: Schon nach zwei Minuten musste Torfrau Imke Alberding ausgewechselt werden. Sie hatte sich beim Warmschießen eine Handverletzung zugezogen und dürfte länger ausfallen. Für sie zog sich Innenverteidigerin Eva Nacke die Handschuhe an, zeigte eine gute Vorstellung und war bei allen Gegentreffern machtlos.

Wie nach 18 Minuten, als nach einem Eckball Franziska Schüler aus dem Gewühl heraus für Twixlum traf. Bunnen zog danach das Tempo an, bestimmte die Partie, ohne große Torgefahr zu verbreiten. Auch nach dem Seitenwechsel agierte der Gast kampfbetont, doch die Schwächen im Abschluss blieben. Effizienter war Twixlum, das durch Liza Engelmann (78.) und Renate Tholen (90.+3) erhöhte, als Bunnen das Risiko verstärkte. Kurz vor Schluss verletzte sich Kadia Brengelmann ohne gegnerischen Einfluss am Knie.

An diesem Sonntag tritt die DJK im Bezirkspokal um 13 Uhr beim SV Hemmelte an.

Tore: 1:0 Schüler (18.), 2:0 Engelmann (78.), 3:0 Tholen (90+3).

DJK: Alberding (3. Deuling-Schüring) - Kröger (79. Schütte), Luyven, E. Nacke, Koopmann - Dellwisch, Kleyer (74. Lindemann) - Brengelmann (86. A. Nacke), A. Nacke (71. A. Niehaus), Schütte (70. Moorkamp) - Moorkamp (46. Benner). Schiedsrichter: Jonas Tischer (Ihlow).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.