• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: BV Cloppenburg fährt Hallentitel ein

21.02.2013

Lindern Die C-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg haben bei der Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft in Lindern Nägel mit Köpfen gemacht. Die Cloppenburger gewannen das spannende Endspiel gegen den FC Lastrup 4:2. Im Spiel um Platz drei behielt der SV Bösel gegen SW Lindern mit 4:0 die Oberhand.

Bereits in der Vorrunde untermauerte Cloppenburg seine Favoritenrolle in den Spielen gegen SW Lindern (2:1), VfL Löningen (3:3) und SV Höltinghausen (1:0). Folglich zogen sie als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Das zweite Halbfinalticket schnappten sich die starken Linderner, die dem VFL Löningen (4:1) und dem SV Höltinghausen (3:2) drei Punkte abknöpften. Der VfL Löningen wurde nur Dritter. Der zweite Bezirksligist SV Höltinghausen bildete das Schlusslicht.

In der Gruppe B erkämpfte sich der FC Lastrup mit sieben Punkten Platz eins. Dem SV Bösel reichten dagegen sechs Punkte für ein Weiterkommen. Auf Platz drei trudelte die SG Essen/Bevern (vier Punkte) ein. Gänzlich mit leeren Händen standen die Spieler Hansa Friesoythes da. Der Bezirksligist kassierte gegen den FC Lastrup (1:2), SV Bösel (0:2) und die SG Essen/Bevern (0:1) knappe Niederlagen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im ersten Halbfinale musste sich der BV Cloppenburg mit dem SV Bösel auseinandersetzen. Bösel ging durch Mohammed El-Arab in Führung. Jan Philipp Plaggenborg gelang der Ausgleich. Kurz vor Schluss markierte Cloppenburgs Daniel Webert den 2:1-Siegtreffer.

Das zweite Halbfinalspiel trugen der FC Lastrup und SW Lindern aus. Dabei ließen die Lastruper nichts anbrennen. Julian Rüters Doppelschlag bescherte Lastrup eine frühe 2:0-Führung, ehe Tim Ortmann das 3:0 gelang. Linderns Anschlusstreffer ging auf das Konto Norbert Westermanns.

Das kleine Finale war schnell entschieden. Gegen kräftemäßig abbauende Linderner hatte Bösel leichtes Spiel. Dank Treffer von Hannes Pleye (2), El-Arab und Benedikt Ziemba hieß es am Ende 4:0.

Das Finale zwischen dem BV Cloppenburg und dem FC Lastrup war erheblich spannender. Matthis Henning brachte Cloppenburg in Front. Im Gegenzug markierte Dirk Westerhoff das 1:1. Dann zogen die Cloppenburger durch Tore von Kevin Grammel und Jan Ostendorf auf 3:1 davon. Doch der FC Lastrup zeigte Moral. Matthias Post erzielte den 2:3-Anschlusstreffer. Allerdings ließ die Cloppenburger Antwort nicht lange auf sich warten. Ostendorf machte mit seinem zweiten Treffer zum 4:2 alles klar.

Die Endspielaufstellungen:

BV Cloppenburg: Patrick Webert, Jan Philipp Plaggenborg, Justus Böckmann, Kevin Grammel, Jan Ostendorf, Tobias Styk, Nico Thoben, Matthis Henning, Daniel Webert, Malte Hüsing, Michael Litau. Trainer: Dirk Wichmann.

FC Lastrup: Aaron Napierski, Dirk Westerhoff, Matthias Post, Christopher Thiel, Hannes Fresenborg, Julian Rüter, Tim Ortmann, Moritz Kalyta, Tom Brüning, Jasper Spille. Trainer: Hermann Rüther, Stefan Rüdebusch, Arnold Kalyta.

Schiedsrichter: Thomas Miller (SC Sternbusch) und Pascal Eberhard (SV Emstek).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.