• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Cloppenburg II beendet Saison als Tabellenvierter

13.06.2017

Cloppenburg Mit einem glasklaren 7:0-Heimerfolg in der Landesliga gegen BW Hollage haben sich die B-Junioren der SG Friesoythe/Sedelsberg in die Sommerpause verabschiedet. Strahlende Gesichter auch bei den C-Junioren von Hansa Friesoythe, die am Samstag nach der Partie gegen den VfB Oldenburg (4:2) mit der Meisterschale geehrt wurden.

B-Junioren, Landesliga: SG Friesoythe/Sedelsberg - BW Hollage 7:0 (4:0). In einer einseitigen Partie spielten die Gastgeber groß auf. Die SG-Treffer gingen auf das Konto von Julian Dwertmann (19.), Jeremy Knese (30., 62.), Fynn Siemer (36.), Paul Tepe (58.) und Simon Menzen (66., Foulelfmeter). Dazu kam noch ein Eigentor der Gäste (24.).

SG Friesoythe/Sedelsberg: Menzen - Cedric Knese, Kleefeld (61. Schulte), Hinrichs (73. Kleefeld), Borgmann (52. Plamitzer), Steenken (73. Ridcer), Ridcer (52. Ziemba), Siemer (41. Meyer), Dwertmann, Tepe (68. Borgmann), Jeremy Knese (68. Siemer).

Bezirksliga II, BV Cloppenburg U-16 - SG Harpstedt 6:1 (4:0). Mit dem verdienten Erfolg beendeten die Cloppenburger die Saison als Tabellenvierter. Zuletzt blieb die Elf von Trainer Peter Hölzen in neun Partien ungeschlagen. „Der Sieg hätte auch höher ausfallen können, da wir unter anderem zwei Aluminiumtreffer zu verzeichnen hatten“, sagte Hölzen. Die Tore für sein Team markierten Hannes Breher (2), Luca Plaspohl, Oliver Schlundt (2) und Mika Kordon.

C-Junioren, Bezirksliga, VfB Oldenburg - Hansa Friesoythe 2:4 (0:2). Die Friesoyther kamen gut ins Spiel. Daniel Butau gelang nach Pass von Jan Kalvelage der Führungstreffer (7.). Vier Minuten später nutzte Jonas Burrichter eine Vorlage von Bennet Koch zum 2:0. Nach Steilpass von Drinis Hoti erhöhte Dzenis Gusinjac auf 3:0 (43.). Hansas vierten Treffer markierte der starke Butau nach toller Vorarbeit von Jannis Tapken (52.). Die Oldenburger bezwangen den aufmerksamen Friesoyther Keeper Henning Dinklage nur zweimal (44., 63.).

Derweil sind die Friesoyther mit nur einer gelben Karte das fairste C-Junioren-Team im Weser-Ems-Gebiet. Als Sieger dieser Wertung geht es für Hansa demnächst für ein Wochenende nach Barsinghausen. Dort spielen sie dann mit anderen Teams um den Fair-Play-Cup.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.