• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nfv-Pokal: BV Cloppenburg II scheidet in Runde zwei aus

03.09.2013

Cloppenburg /Aurich Vorzeitiges Aus im Pokal des niedersächsischen Landesverbandes für die Frauen des BV Cloppenburg II: Mit einer auf einigen Positionen geänderten Mannschaft ging es im Landespokal zum Ligakonkurrenten SpVg Aurich, wo es eine 0:2 (0:1)-Niederlage gab.

Aurich setzte die BVC-Frauen von Beginn an stark unter Druck, während der Gast um Kapitänin Sabrina Abramowski zunächst unsicher und hektisch auftrat. In den ersten halben Stunde produzierte der BVC zu viele Fehlpässe. Kathrin Eisenhauer setzte in der 16. Minute konsequent nach und erzielte das 1:0.

Nach einer halben Stunde wachte der BV Cloppenburg II auf und startete Offensivaktionen. So setzte sich die sehr agile Michelle Meyer einige Male über Außen durch, doch ihre Flanken konnten weder von Lena-Maria Steenken, noch von Sina-Anna Osterhus und Katharina Schritt verwertet werden (39., 42., 44.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die zweite Halbzeit begann vielversprechend. Steenken vergab in der 51. Minute. Auf der Gegenseite machte es Eisenhauer besser, die einen langen Ball aus dem Auricher Mittelfeld heraus nutzte und über BVC-Torhüterin Alexandra Crone zum 2:0 einnetzte (66.). Von nun an drängte der BVC. So setzte Sarah Nienaber den Druck über die Außenbahn und Schritt im Zentrum fort. Die Ballkombinationen wurde sicherer und es ergaben sich viele Chancen. Anna-Katharina Klumpe setzte einen Freistoß gezielt über die Mauer hinweg, jedoch war Torfrau Carina Schoone zur Stelle. Nach guten Bällen über Außen von Funke und Michelle Meyer konnten Lisa Meyer und Abramowski den Ball nicht über die Linie bringen. Ein Aluminiumtreffer folgte, was einfach ins Bild passte. Weitere Distanzschüsse brachten ebenfalls keinen Erfolg.

Das Aus im Pokal ist schade, aber es wurde deutlich, dass die Mannschaft nicht nachlässt und Luft für 90 Minuten hat, um in der Endphase auch noch einmal Druck zu entwickeln. Die Konzentration gilt nun voll und ganz den Spielen in der Oberliga.

Tore: 1:0, 2:0 Eisenhauer (16., 66.).

BVC II: Crone - Ideler (46. Schnieders), Klumpe, Bührmann (54. Arndt), Abramowski - Funke, Nienaber - Schritt, Osterhus (62. L. Meyer), M. Meyer - Steenken.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.