• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

B-Juniorinnen-Fußball: BV Cloppenburg verliert gegen Viktoria Flachsmeer

09.12.2014

Cloppenburg Mit drei Toren geführt, und am Ende doch noch verloren: Die B-Junioren-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonnabend eine unglückliche Heimniederlage kassiert. Sie verloren gegen Viktoria Flachsmeer 3:4 (2:0). Dabei sahen die Cloppenburgerinnen eine ganze Weile wie der sichere Sieger aus.

Nur in den Anfangsminuten der ersten Halbzeit zeigte sich der BVC unsortiert. So kamen die Gäste gleich zweimal (2., 8.) zu guten Führungsmöglichkeiten. In der Folgezeit riss aber die Heimmannschaft das Zepter an sich.

Per Direktabnahme jagte Jessica Müller eine Flanke von Michelle Kaiser in die Viktoria-Maschen (14.). Im Handumdrehen hatte Elisa Gerst mit einem satten Schuss aus 18-Metern auf 2:0 erhöht (19.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel traf Kaiser zum 3:0 (42.). Doch die vermeintlich komfortable Drei-Tore-Führung stand auf wackeligen Füßen. Denn mit zunehmender Spieldauer drückte Viktoria Flachsmeer auf die Tube. Anneke Brinkmann verkürzte mit ihren Toren (63., 69.) auf 2:3.

Im Anschluss hatte Kaiser die Chance, auf 4:2 zu erhöhen, scheiterte aber an Viktorias Torhüterin Rieke Heykants. Es blieb nur ein Strohfeuer von Cloppenburgs Offensivabteilung. Da sich die Defensive des BVC gegen Ende des Spiels unsortiert zeigte, kamen die Gäste in Person von Sabrina Meyer noch zu zwei weiteren Torerfolgen (77., 80+4). Die Cloppenburgerinnen überwintern mit ihren 19 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Tore: 1:0 Müller (14.), 2:0 Gerst (19.), 3:0 Kaiser (42.), 3:1, 3:2 Brinkmann (63., 69.), 3:3, 4:3 Meyer (77., 80+4).

BV Cloppenburg: Wortmann - Wagner, Tabeling (41. Rüwe), Kljukina (66. Spils), Gerst, Nitsche, Kaiser (54. Peternel), Fleming (41. Kollmer), Müller (56. Lübbe).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.