• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Essen III nach 1:3-Rückstand plötzlich hellwach

05.02.2014

Kreis Cloppenburg In der 2. Tischtennis-Kreisklasse endete das Abstiegsduell unentschieden. Der SV Molbergen V glich ein 3:6 noch aus.

Tischtennis, Herren 1. Kreisklasse: SV Molbergen IV - SV Gehlenberg-Neuvrees II 9:5. Martin Wilke und Hubert Kayser führten mit je zwei Einzelsiegen den SV Molbergen zu einem verdienten Sieg gegen Gehlenberg.

SV Höltinghausen III - BV Essen III 0:9. Ohne Ehrenpunkt musste das Höltinghauser Team dem Tabellenzweiten das Feld überlassen.

BV Neuscharrel - SV Molbergen IV 4:9. In einer spannenden Partie mit vielen knappen Sätzen musste der abstiegsgefährdete BV Neuscharrel erneut eine Niederlage hinnehmen. Matchwinner war Hendrik Hogertz.

BV Essen III - DJK Bösel III 9:4. Wachgerüttelt durch den überraschenden 1:3-Rückstand besann sich der BV Essen auf seine Stärken und fuhr einen sicheren Sieg ein. Christof Germann und Alfons Dreyer waren doppelt erfolgreich.

2. Kreisklasse: Viktoria Elisabethfehn - SV Molbergen V 6:6. Das sehr spannende Abstiegsduell fand keinen Sieger. Mit großem Kampfgeist wendeten die Gäste nach einem 3:6-Rückstand die drohende Niederlage noch ab. Beide Schlussdoppel wurden im fünften Satz entschieden.

BW Ramsloh III - TTV Garrel-Beverbruch IV 4:7. Dank des stärkeren unteren Paarkreuzes entführten Garrel beide Punkte. Matchwinner waren Frank Heyer und Walter Gerken.

3. Kreisklasse: TTV Cloppenburg III - TTV Cloppenburg IV 5:7. Mit insgesamt vier Punkten im Einzel und im Doppel führte der spielstarke Ralf de Harde sein Team zum überraschenden Sieg. Angelika Hippler glänzte ebenfalls mit zwei Einzelsiegen.

Jungen Kreisliga: STV Barßel III - TTV Cloppenburg 8:0. Der Tabellenführer ließ erneut nichts anbrennen.

TTV Cloppenburg - BV Essen 0:8. Nach der Klatsche in Barßel verlor der TTV-Nachwuchs auch gegen Essen.

Schüler Kreisliga Rückrunde: Viktoria Elisabethfehn II - STV Barßel III 4:8. Nach zwei Niederlagen in den Doppeln nahmen die Barßeler die Partie in die Hand. Beste Einzelspieler waren Ngoc-Son Raming und Justus Stolle.

SV Höltinghausen - SV Molbergen 8:4. Dreimal gaben sich die fast ebenbürtigen Gäste erst im fünften Satz geschlagen. Beim SVH blieben Nils Becker und Joseph-Daniel Alterbaum ungeschlagen.

1. Kreisklasse: SV Petersdorf - TTV Cloppenburg 3:8. Moritz Koopmeiners führte das TTV-Team mit drei Einzelsiegen und einem Doppelpunkt an der Seite von Nik Schmitke zum sicheren Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.