• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: BV Essen wieder in der Spur

21.09.2015

Essen /MÜhlen Nach zwei Niederlagen in Folge wieder ein Erfolgserlebnis: Der Fußball-Bezirksligist BV Essen konnte mit einem 3:0 (1:0)-Auswärtssieg bei GW Mühlen den leichten Abwärtstrend stoppen.

Dabei wirkten die Gäste zunächst etwas nervös und hatten zunächst auch Glück. In der achten Minuten flog ein Freistoß von Dimitrij Engelmann auf das Tor der Gäste, Torwart Tom Bremersmann konnte diesen Ball nur abklatschen, war dann aber hellwach. Als Dennis Bart heranstürmte, um den Abpraller zu verwerten, reagierte der Gästekeeper ausgezeichnet.

Diesen Schreck verarbeitete der BV Essen als Wachmacher schnell und übernahm das Spielgeschehen. Eine Flanke von Lars Engebrecht konnte Michael Schaubert nicht gut genug verwerten, als er aus drei Metern Distanz den Ball über das Tor köpfte (17.). Neun Minuten später schloss er nach gelungenem Doppelpass mit Andre Ringkamp aus 18 Metern zwar ab, verfehlte aber sein Ziel knapp.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der 39. Minute war es so weit. Ringkamp nutzte einen schweren Fehler von Christian Effenberger aus, marschierte allein los und bediente Rump, der erfolgreich in den Querpass zum 1:0 hineingrätschte. Vier Minuten später hätte er zum Doppeltorschützen werden können, doch diesmal verfehlte er das Tor.

Auch nach dem Wechsel konnte Mühlen keine Akzente mehr setzen. Stattdessen drängte Essen auf die Entscheidung. Ringkamps Kopfball nach toller Vorarbeit von Julian Gläser konnte Mühlens Torwart Maurice Planteur in der 53. Minute mit den Fingerspitzen über die Latte noch abwehren.

Doch nach 76 Minuten atmete der Gast auf. Eine Flanke von Schaubert verlängerte Rump per Kopf auf Niklas Gerullis, der aus kurzer Distanz vollendete.

Essen blieb stets Herr der Lage, ließ keine echte Chance der Gastgeber zu, so dass der 3:0-Endstand, den Nihat Tekce mit einem Schuss aus 14 Metern perfekt machte, vollkommen in Ordnung ging.

Tore: 0:1 Ringkamp (39.), 0:1 Gerullis (76.), 0:3 Tekce (90.).

BV Essen: Bremersmann - Gläser, Akbulut, Ostendorf, Djouda, Tümkaya, Engebrecht (63. Eckelmeier), Tekce, Ringkamp (69. Gerullis), Schaubert, Rump (82. Schrandt).

Schiedsrichter: Jan-Bernd Hohnhorst (Vechta).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.