• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Essens Herren dürfen wieder hoffen

06.03.2012

KREIS CLOPPENBURG BW Langförden kassierte in der Tischtennis-Regionalliga eine bittere Heimniederlage. Die Mädchen aus Höltinghausen gewannen das Bezirksduell beim MTV Jever in der Niedersachsenliga souverän.

Tischtennis, Regionalliga Nord Herren, BW Langförden - SC Poppenbüttel 7:9. Mit Wolfgang Bahns für den immer noch verletzten Thomas Hölzen musste Langförden eine bittere Niederlage hinnehmen. Nach dem 2:1 aus den Doppeln konnten im ersten Durchgang nur Lars Brinkhaus und Lars Lorenz ihre Spiele gewinnen. Weitere Zähler durch Lars Petersen, Philipp Flörke und Lars Lorenz reichten nicht zum erhofften Punktgewinn.

Landesliga Damen Weser-Ems, Hundsmühler TV II - SV Molbergen 8:3. Die Molberger Damen werden sich wohl aus der Landesliga verabschieden müssen. Nach dem deutlichen 3:8 in Hundsmühlen hat das Team nur noch theoretisch Möglichkeiten auf den Klassenerhalt. Dabei war der Gast nicht chancenlos, aber am Ende blieben nur Punkte durch das Doppel Monika Brinkmann/Katrin Lückmann sowie Einzelsiege von Brinkmann und Maria Fredeweß.

Niedersachsenliga Mädchen, MTV Jever - SV Höltinghausen 3:8. Gegen den Bezirkskonkurrenten gelang dem SV Höltinghausen ein klarer Sieg. Nur das Doppel Teresa Kreinest/Marie Lübbehüsen sowie die sehr unglücklich agierende Ronja Rieger mussten passen. Der sichere Sieg wird Auftrieb geben für die kommenden Aufgaben.

Bezirksliga Damen Ost, SV Molbergen II - TV Deichhorst II 8:0. Die Molberger Reserve schickte Schlusslicht Deichhorst II ohne Ehrenpunkt auf die Heimreise.

TTSC 09 Delmenhorst - SV Molbergen II 7:7. In Delmenhorst lief es nicht ganz so gut. Im Schlussdurchgang wendete Michaela Schrand durch ihren Sieg gegen Swetlana Schreiner die drohende Niederlage in letzter Minute ab.

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, SV Peheim-Grönheim II - SV Harkebrügge 7:7. Nach dem 1:1 in den Doppeln verlief die gesamte Partie sehr ausgeglichen. Beim Gast glänzte Helga Wernke mit drei Einzelsiegen.

BW Langförden II - SV Molbergen III 8:4. Nach zwei verlorenen Doppeln versuchten die Molberger, das Spiel noch zu wenden, was nicht gelang. Beste Einzelspielerin war Ulrike Pigge.

SV Peheim-Grönheim III - SV Harkebrügge 6:8. Haarscharf schrammten die jungen Damen der Peheimer Dritten am ersten Punktgewinn vorbei. Helga Wernke blieb erneut ungeschlagen.

Bezirksoberliga Süd Herren, BV Essen - TV Hude II 1:9. Der Tabellenführer war für die vom Abstieg bedrohten Essener eine Nummer zu groß. Trotz vieler Satzgewinne reichte es nur zum Ehrenpunkt für das Doppel Martin Hackmann/Ulrich van Deest.

TSG Burg Gretesch - BV Essen 5:9. Drei Erfolge in den Doppeln zu Beginn brachten den BV Essen auf die Siegerstraße. Zwar konnte der Gastgeber zum 5:5 ausgleichen, doch Martin Hackmann, Matthias Garwels, Lui Engelmann und Ulli van Deest sorgten für den verdienten 9:5-Erfolg. Hierbei stach das mittlere Paarkreuz mit vier Siegen durch Lui Engelmann und Matthias Garwels hervor. Essen bleibt damit weiterhin im Geschäft um den Klassenerhalt. Die Essener Punkte holten: Hackmann/van Deest (1), Garwel/Garwels (1), Engelmann/Cordes (1), Martin Hackmann (1), Garwels (2), Engelmann (2), van Deest (1).

Bezirksliga Herren Ost, TTV Cloppenburg II - VfL Wittekind Wildeshausen 2:9. Mehr als die Punkte durch Daniel Wilke und Dominik Dubber waren für Absteiger Cloppenburg II nicht drin.

SV Molbergen - BW Langförden III 9:1. Mit einem klaren Sieg untermauerte der SV Molbergen seinen Anspruch auf die Vizemeisterschaft. Nur das Doppel Josef Bruns/Jan Eckholt verlor.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, BV Essen II - OSC Damme II 8:8. Der BV Essen II bestätigte die gute Form der letzten Wochen. Nach den drei gewonnenen Doppeln wäre mit etwas Glück auch ein Sieg möglich gewesen. Bester Einzelspieler war der junge Lennard Hilgefort.

SV Gehlenberg-Neuvrees - DJK Bösel 8:8. Das Derby endete einmal mehr mit dem Standard-Remis. Mit vier Punkten im oberen Paarkreuz machten die ohne Matthias Elsen angetreten Böseler den unglücklichen 0:3-Auftakt nach den Doppeln wett. Neben Martin Mühlsteff und Holger Brinkmann blieb auch Frank Krüger ungeschlagen. Beim SV Gehlenberg schraubte Frank Berssen seine Rückrundenbilanz auf 7:1.

SV Molbergen II - GW Mühlen 2:9. Der Tabellenführer war für Molbergen II eine Nummer zu groß. Bernard Kayser und Markus Witten siegten.

TTV Cloppenburg III - SF Sevelten 0:9. Schlusslicht Cloppenburg III konnte nicht annähernd an die Leistungen aus dem Hinspiel (8:8) anknüpfen.

Bezirksklasse Ost Jungen, TuS Hasbergen - STV Barßel 8:4. Die Niederlage warf Barßel im Kampf um den zweiten Tabellenplatz weit zurück. Erst beim Stand von 0:5 griffen die Gäste ins Spiel ein – viel zu spät. Mit je einem Zähler von Alwin Bossert, Matthias Drees, Kevin Rojk und Rouven Altrogge ließ sich das Blatt nicht mehr wenden.

OSC Damme - TTV Cloppenburg 8:3. Nach 1:1 in den Doppeln holte Niroshan Gajendra zwei weitere Ehrenpunkte für Cloppenburg.

TTV Cloppenburg - TTSC 09 Delmenhorst 1:8. Gegen den Tabellenführer war nichts zu holen. Nur Til David konnte punkten.

Bezirksliga Süd Mädchen, SV Molbergen - SV Wissingen 2:8. Zweimal siegte Klara Bruns, mehr war für Molbergen nicht drin.

Bezirksliga Süd, Schüler, VfL Wittekind Wildeshausen - STV Barßel 4:8. Mit dem Sieg in Wildeshausen bleiben die Barßeler Schüler dem Tabellenführer Haselünne auf den Fersen. Eric Stolle blieb ungeschlagen.

Kreisliga Herren, VfL Löningen II - SV Molbergen III 9:4. Der VfL Löningen II zeigte sich gut erholt von der Niederlage in Garrel. Das VfL-Team ließ sich auch durch einen 2:4-Rückstand nicht beirren, sondern konterte mit sieben Einzelsiegen in Folge.

TTC Staatsforsten - VfL Löningen II 6:9. Angespornt durch den Sieg gegen Molbergen gewann Löningen II auch in Staatsforsten und stürzte das TTC-Team in arge Abstiegsnöte. Matchwinner waren Sven Schick, Michael Möllmann sowie der nervenstarke Bernd Eilers mit zwei knappen Fünfsatzsiegen.

1. Kreisklasse Herren, SV Petersdorf - BW Ramsloh II 6:9. Der SV Petersdorf tut sich weiter schwer. Bei den Saterländern glänzten Ingo Wilkens, Martin Saßen und Ersatzmann Torben Braun mit doppelten Punkten.

STV Barßel II - DJK Bösel II 8:8. Titelaspirant Barßel II büßte gegen die erneut stark aufspielenden Böseler einen Punkt ein. Christian Minge, Heinz-Hermann Lütjes und Steffen Pancratz für Barßel sowie der Böseler Matthias Röttgers blieben unbesiegt.

SV Höltinghausen III - BW Ramsloh II 8:8. Damit es spannend bleibt, ließen auch die Saterländer prompt in Höltinghausen ebenfalls einen Punkt liegen. Beste Ramsloher waren Jens Wilkens und Oliver Neumann. Beim SV Höltinghausen hielt sich Hai Tran schadlos. Der junge Antonius Steinkamp holte gegen Martin Saßen einen ganz wichtigen Zähler zum verdienten Remis.

DJK Bösel III - SV Petersdorf 9:7. Nach dem Remis in Petersdorf nahm Bösel III seinem Lieblingsgegner nun beide Punkte ab. Den Löwenanteil am Sieg hatten Frank Rolfes und Christian Gebhardt mit insgesamt sechs Punkten im Einzel und Doppel.

2. Kreisklasse Herren, SV Molbergen IV - TTV Garrel-Beverbruch IV 7:4. Mit den besseren Doppeln behielt Molbergen IV knapp die Oberhand. Matchwinner war Martin Tabeling.

BW Ramsloh III - SF Sevelten II 2:7. Ramsloh spielte gut mit, musste sich aber am Ende klar geschlagen geben. Bei den Sportfreunden waren Georg Honkomp und Ralf Meyer doppelt erfolgreich.

TTC Staatsforsten II - Hansa Friesoythe II 6:6. Der TTC Staatsforsten II holte erneut einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg. Ralf Heuermann und Thomas Hahnheiser waren je zweimal erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
STV Barßel BW Langförden MTV Jever Hundsmühler TV SV Molbergen SV Höltinghausen TV Deichhorst SV Peheim-Grönheim SV Harkebrügge BV Essen TV Hude TSG Burg Gretesch TTV Cloppenburg VfL Wittekind Wildeshausen OSC Damme SV Gehlenberg-Neuvrees DJK Bösel SV Gehlenberg SF Sevelten TuS Hasbergen VfL Löningen TTC Staatsforsten SV Petersdorf BW Ramsloh Braun TTV Garrel-Beverbruch Hansa Friesoythe Thomas Hölzen Lars Lorenz Lars Petersen Philipp Flörke Monika Brinkmann Katrin Lückmann Maria Fredeweß Teresa Kreinest Marie Lübbehüsen Ronja Rieger Michaela Schrand Swetlana Schreiner Helga Wernke Ulrike Pigge Martin Hackmann Ulrich van Deest Ulli van Deest Daniel Wilke Dominik Dubber Jan Eckholt Matthias Elsen Martin Mühlsteff Holger Brinkmann Frank Krüger Frank Berssen Bernard Kayser Markus Witten Alwin Bossert Kevin Rojk Rouven Altrogge Til David Eric Stolle Sven Schick Michael Möllmann Martin Saßen Torben Braun Christian Minge Steffen Pancratz Oliver Neumann Hai Tran Antonius Steinkamp Christian Gebhardt Martin Tabeling Georg Honkomp Ralf Meyer Ralf Heuermann Thomas Hahnheiser Wolfgang Bahns Lars Brinkhaus Matthias Garwels Josef Bruns Matthias Drees Klara Bruns Bernd Eilers Ingo Wilkens Heinz-Hermann Lütjes Matthias Röttgers Jens Wilkens Frank Rolfes Lui Engelmann KREIS CLOPPENBURG ESSEN GRETESCH MOLBERGEN GEHLENBERG NEUVREES BÖSEL BARSSEL LANGFÖRDEN HÖLTINGHAUSEN JEVER WESER EMS HUNDSMÜHLEN DEICHHORST DELMENHORST CLOPPENBURG VECHTA PEHEIM GRÖNHEIM HARKEBRÜGGE HUDE WILDESHAUSEN DAMME SEVELTEN HASBERGEN HASELÜNNE LÖNINGEN GARREL STAATSFORSTEN PETERSDORF RAMSLOH BEVERBRUCH FRIESOYTHE

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.