• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Garrel schließt Planung für neue Saison ab

17.03.2017

Garrel Fußball-Bezirksligist BV Garrel hat seine Hausaufgaben im Hinblick auf die Planungen für die Saison 2017/2018 gemacht. Auf der Trainerbank setzen die Verantwortlichen auf Kontinuität. Das im Sommer letzten Jahres verpflichtete Trainergespann Marcel Wolff/Albert Ostendorf wird auch in der neuen Spielzeit die Geschicke leiten.

Dies gab der Verein Mitte der Woche in einer Pressemitteilung bekannt. Die Betreuer Andreas Timmermann und Jens Gelhaus haben ebenfalls zugesagt. Auch in der neuen Spielzeit setzt der BVG weiterhin auf junge, talentierte, ehrgeizige Spieler aus dem nahen Umland, heißt es in der Pressemitteilung. Dabei konnte BVG-Fußballobmann Frank Janssen mit Cedric Mers und Yannick Bauer auch zwei Neuzugänge bekanntgeben. Das Duo kommt vom TSV Großenkneten. Aus der eigenen Talentschmiede stoßen Jannis Siemer, Andre Oltmann, Dennis Bley und Halil Sat zum Kader der ersten Mannschaft. „Eventuell stoßen noch ein, zwei Spieler aus der zweiten Herren dazu. Gespräche werden noch geführt“, so Janssen.

Laut Pressemitteilung setzen die Verantwortlichen viel Hoffnung in den jungen Kader, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. „Wir möchten beim BV Garrel weiterhin Spieler ausbilden und reifen sehen. Der Kader wird in der nächsten Saison in der Breite ein höheres spielerisches Niveau haben, damit man auch berufsbedingte und gesundheitliche Ausfälle besser kompensieren kann“, teilte Janssen mit. Abgänge wird es in der ersten Mannschaft auch geben. Jan-Dirk Meyer und Torhüter Rene Dressler stehen der ersten Mannschaft ab Sommer nicht zur Verfügung. Es werde aber versucht, Dressler als Torwarttrainer für den Trainerstab zu gewinnen. Gespräche darüber laufen bereits an. In der Winterpause hatte bereits Thore Schlarmann den BVG verlassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.