• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Garrel verliert Heimspiel

09.04.2016

Garrel /Essen In der Fußball-Bezirksliga hat der BV Garrel am Freitagabend sein Heimspiel gegen den BV Essen 2:4 (1:2) verloren. Beide Trainer mussten ihre Anfangsformationen gegenüber der Vorwoche umbauen. Beim BVG hütete Maik Nordenbrock für Rene Dreßler das Tor. Zudem musste Coach Manfred Nienaber kurzfristig Marcel Meyer ersetzen. „Für ihn spielt Jan-Dirk Meyer“, sagte Nienaber eine gute halbe Stunde vor Spielbeginn. Beim BVE fehlten unterdessen der verletzte Dennis Wehrmann und Nihat Tekce (Gelbsperre). Es rückten Samir El-Faid und Jan Grigoleit in die Startformation. Letzterer hatte seine Gelbsperre abgesessen.

In der Anfangsphase waren die Garreler die bessere Mannschaft. Andre Bartel erzielte die verdiente Führung nach Vorarbeit von Nico Voßmann und David Nienaber (5.). Kurze Zeit später vergab Patrick Looschen die Chance, sein Team mit 2:0 in Führung zu schießen.

Die Gäste erzielten gleich mit ihrer ersten Chance den Ausgleich. Niklas Gerullis hatte getroffen (21.). Nach einer halben Stunde bekamen die Essener einen laut Nienaber umstrittenen Elfmeter zugesprochen. Michael Schaubert nutzte die Gelegenheit, um sein Team erstmals in Führung zu bringen. Sieben Minuten nach dem Seitenwechsel waren die Garreler aber zurück im Geschäft, als Essens Grigoleit ein Eigentor fabrizierte. Im Anschluss wurde die Partie hektischer. Dabei behielten die Essener den kühleren Kopf. Steffen Rump (58., 76.) machte mit einem Doppelpack alles klar.

Tore: 1:0 Bartel (5.), 1:1 Gerullis (21.), 1:2 Schaubert (30., Elfmeter), 2:2 Grigoleit (52., Eigentor), 2:3, 2:4 Rump (58., 76.).

BV Garrel: Nordenbrock - Nienaber (60. Tobias Vossmann), Schöning, Bartel, Patrick Looschen, Ferneding, Pascal Looschen, Raphael Looschen (88. Oliver Vossmann), Jan-Dirk Meyer, Nico Voßmann, Diekmann.

BV Essen: Brengelmann - Akbulut, Rump, Grigoleit, Schaubert (85. Winkler), Gerullis (78. Eckelmann), Tümkaya, Schrandt (65. Risto), Renner, El-Faid, Ostendorf.

Schiedsrichter: Niklas Hinners (Vechta).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.