• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Kreispokal: BV Kneheim dribbelt sich ins Achtelfinale

20.08.2015

Cloppenburg In der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals hat der BV Kneheim das klassenhöhere Team des SV Höltinghausen II mit 6:1 (2:1) besiegt. Die wegen der Platzverhältnisse am vergangenen Dienstag ausgefallene Partie FC Sedelsberg gegen den SC Winkum wird am Dienstag, 25. August, um 19 Uhr nachgeholt.

SV Hemmelte - SV Molbergen 1:8 (1:4). Die Molberger landeten in Hemmelte einen Kantersieg. Mit zunehmender Spieldauer setzte sich die Klasse des Favoriten durch.

Tore: 0:1 Heckmann (10.), 1:1 Buschermöhle (11.), 1:2 Gildenstern (18.), 1:3 Rahmani (42.), 1:4 Ruhl (45.), 1:5 Budde (60.), 1:6 Wilzer (62.), 1:7 Langlitz (82.), 1:8 Möller (90+2, Elfmeter).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sr.: Andreas Meyer (Nikolausdorf).

BV Kneheim - SV Höltinghausen II 6:1 (2:1). Kneheim konnte den Rückenwind aus dem siegreichen Punktspiel gegen Bunnen mitnehmen. Dabei steckten sie den frühen Rückstand durch Peter Johannes weg (16.). In der zweiten Halbzeit tat sich Jan Hömmen mit einem Doppelpack (61., 68.) hervor.

Tore: 0:1 Johannes (16.), 1:1 Haker (25.), 2:1 (45.), 3:1 Nordmann (52.), 4:1 Backhaus (55.), 5:1, 6:1 Hömmen (61., 68.).

Sr.: Dirk Büscherhoff (Sternbusch).

VfL Markhausen - SV Petersdorf 1:4 (1:1). Bereits nach drei Minuten hatte Alexander von Lewen die Gäste per Freistoß in Führung geschossen. In der 32. Minute gelang Michael Kösjan nach einer Ecke der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel drehten aber die Gäste auf.

Tore: 0:1 von Lewen (3.), 1:1 Kösjan (32.), 1:2 von Lewen (60.), 1:3 Daniel Emken (72.), 1:4 Michael Emken (83., Foulelfmeter).

Sr.: Lennard Gerdes (Varrelbusch).

SV Emstek II - SV Altenoythe II 3:5 (1:3). Emsteks Reserve startete in der zweiten Halbzeit eine tolle Aufholjagd. Gegen Ende der Partie schlugen die Gäste aber zurück.

Tore: 0:1 Thunert (8.), 0:2 Dennis Wieborg (11.), 1:2 Hebestadt (12.), 1:3 T. Brünemeyer (36.), 2:3 Hebestadt (58.), 3:3 Jüchter (62.), 3:4 B. Wieborg (82.), 3:5 T. Brünemeyer (90+1).

Sr.: Luca Kalvelage (Essen).

BW Ramsloh - FC Lastrup 3:2 (1:1). Der Sieg sollte den Saterländern Selbstvertrauen für den Liga-Alltag geben.

Tore: 1:0 Greift (20.), 1:1 Fröhle (40.), 2:1 Giebert (60.), 3:1 Greift (75.), 3:2 Thölke (90+1). Gelb-Rot: Dumanoglu (BW).

Sr.: Olaf Quandt (Falkenberg).

Viktoria Elisabethfehn - BV Cloppenburg U-23 1:3 (1:2). Felix Schmiederer löste mit seinen Toren (39., 84.) das Achtelfinalticket für die BVC-Reserve.

Tore: 0:1 Boungou (24.), 1:1 Krause (36.), 1:2, 1:3 Schmiederer (39., 84.).

Sr.: Sebastian Lampe (Kampe/Kamperfehn).

SW Lindern - SC Sternbusch 3:2 (1:2). Die Linderner entwickeln sich zum Favoritenschreck. Nach der DJK Elsten musste sich nun der SCS geschlagen geben.

Tore: 1:0 Mecklenburg (23.), 1:1 Kiebe (37.), 1:2 Hoge (43.), 2:2 Gehlenborg (66.), 3:2 Thole (88.).

Sr.: Hendrik Kaarz (Essen).

TuS Falkenberg - SV Strücklingen 2:3 (1:2). Der TuS hielt gut mit und verschoss durch Wieghaus sogar einen Foulelfmeter (40.).

Tore: 0:1 Greis (14., Elfmeter), 0:2 Kramer (20.), 1:2 Buschermöhle (29.), 1:3 Kramer (60.), 2:3 D. Schröder (75.).

Sr.: Dirk Stender (Molbergen).

SF Sevelten - SV Gehlenberg 2:4. Die Gehlenberger fühlen sich im Pokal weiterhin pudelwohl. Sevelten kann sich nun ganz auf die Liga konzentrieren.

Sr.: Dominik Möller (Bethen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.