• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BVC-Auftakt mit reichlich neuen Gesichtern

02.07.2019

Nach vielen Turbulenzen rund um den BV Cloppenburg wollen sich die Spielerinnen des Zweit-Bundesligisten nun auf ihre zweite Saison in der zweithöchsten eingleisigen Liga gezielt vorbereiten. Zum Saisonauftakt gibt es reichlich neue Gesichter zu sehen – das fängt mit dem Trainer an. Denn Sven Thoß (52 Jahre) übernimmt von Tanja Schulte das Amt, die nun wieder verstärkt sich auf die sportliche Leitung konzentrieren will. Thoß, den Schulte sehr gut kennt und als enorm erfahren bezeichnet, war zuletzt Trainer im chinesischen Dongguan, einer fast 20-Millionen-Metropole. Nachdem Thoß zunächst das Team kennenlernt, das sich bei sieben Abgängen und zehn Neuzugängen ohnehin gewaltig geändert hat, wird es an diesem Sonntag um 14 Uhr in Emmen gegen Erstligist SC Heerenveen zum ersten Test kommen. Fehlen, und das nach acht Jahren im BVC-Trikot, wird Stürmerin und Torgarant Agnieszka Winczo, die beim FC Sand ein Erstliga-Engagement annahm. Saranda Hashani (FSV Gütersloh) und Charoula Dimitriou (Griechenland) sind weitere Abgänge. Neu sind (im Bild von links): Marieke Göken, Eileen Reens, Emily Schmolke (alle BVC, B-Juniorinnen), Stefanie Herzberg (Jahn Delmenhorst), Nora Clausen (Werder Bremen) und Nadine Anstatt (Hessen Wetzlar). Es fehlen: Caroline Dej (SpVg Berghofen), Shiho Tomari (Wacker Innsbruck) – Maria Prica (Turbine Potsdam, U-20), stößt wegen eines Auslandsaufenthaltes im September zum BVC. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.