• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FUßBALL: BVC-Clubboss Schrader droht Agac mit Rauswurf

10.05.2007

CLOPPENBURG CLOPPENBURG - Böse ins Fettnäpfchen getreten ist Guerman Agac vom Fußball-Oberligisten BV Cloppenburg. Nach NWZ-Informationen trainierte der erst in der Winterpause verpflichtete und noch bis Mitte 2008 unter Vertrag stehenden Türke am Montag und Dienstag heimlich beim kriselnden Regionalligisten VfB Lübeck mit und ließ die Einheiten beim BVC sausen.

„Ich war gar nicht in Lübeck. Ich war bei meiner kranken Frau in Hannover“, dementierte Agac. Ob es ihm nützt, ist offen. Denn in Lübeck wurde er von einer Handvoll Kiebitzen erkannt.

„Das ist eine Riesensauerei, auch von den Lübeckern. Wenn er nicht beweisen kann, dass er nicht in Lübeck war, erhält er eine Abmahnung. Es kann auch sein, dass wir ihm fristlos kündigen“, sagte BVC-Boss Professor Dr. Joachim Schrader am Mittwoch. Coach Jörg Goslar wollte sich nicht äußern. „Im Moment gibt es von mir keinen Kommentar. Ich muss erst Guerman sprechen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Derweil konnte Schrader an der Personalfront nichts Neues vermelden. Kapitän Maarten Schops und Toptorjäger Alket Zeqo zögern weiter mit Ihrer Unterschrift. Sicher verlassen wird den BVC der derzeit an der Schulter verletzte Youngster Christopher Helms. „Es sind einige Dinge vorgefallen, die mir den Spaß genommen haben.“ Voraussichtlich wird der Ex-HSVer zum VfB Lübeck II oder nach Henstedt-Rhen wechseln.

Die Biege machen könnten auch Alexander Burgardt und Baya Baya. An beiden zeigt Niedersachsenligist BSV SW Rehden Interesse. Auf der anderen Seite tummelten sich gestern 14 (!) Testspieler im Stadion: Kellan Wilson (VfL Osnabrück II), Markus Rickert (Kickers Emden), Olaf Bock (SV Thüle), Stanley Taylor, Georg Geers (BV Emmen), Marcel Nolde (Erzgebirge Aue), Renke Pflug (Werder Bremen II), Stanislaw Puschkarek (Hansa Rostock), Yuzuren Oknyama (Schönberg 85), Aziz Timur (TuS Pewsum), Leonard Bullari (Siena II), Markus Matschke (Union Berlin) und Stefan Schwanebeck (SC Delbrück). Zudem wurde Emdens Torjäger Radovan Vujanovic am Platz gesichtet – nebst seinem Wittmunder Berater Dieter Fleßner-Müller. Dieser tauschte sich zudem mit Goslar über einen möglichen Wechsel seines Schützlings Tom Westerwalbesloh (Eintracht Nordhorn) zum BVC aus. Westerwalbesloh werden aber auch Kontakte nach Rehden nachgesagt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.