• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BVC-Frauen fahren nach Berlin

16.07.2016

Cloppenburg Die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben ein schweres Erstrunden-Los im DFB-Pokal erwischt: Das Team der Trainerin Tanja Schulte muss am Wochenende 20./21. August beim Meister der Regionalliga Nordost, Union Berlin, antreten. Dies ergab die Auslosung mit der ehemaligen Bundestrainerin Tina Theune am Freitag in der DFB-Zentrale in Frankfurt. „Da haben wir schon leichtere Erstrunden-Aufgaben bekommen“, sagte Tanja Schulte, die den BVC in Zukunft zusammen mit ihrer ehemaligen Abwehrchefin Imke Wübbenhorst trainieren soll.

Am 10. Mai 2015 hatte der BVC das Zweitliga-Punktspiel bei Union Berlin, das anschließend in die Regionalliga abstieg und nun zurückkehrt, mit 2:0 gewonnen. Während die Fußballer von einer DFB-Pokalreise nach Berlin träumen, ist für die Fußballerinnen Köln das anvisierte Ziel. Dort wird am 27. Mai 2017 das Finale ausgetragen.

Der BVC war am Mittwoch, zwei Tage später als geplant, und mit nur zwölf Spielerinnen in die Vorbereitung gestartet. Mit Torhüterin Nienke Olthof, U-19-Europameisterin mit den Niederlanden vor zwei Jahren, und Verteidigerin Lysanne van der Wal, aktuelle U-19-Nationalspielerin der Niederlande, waren zwei Neuzugänge vom Erstligisten SC Heerenveen dabei. Derweil hat Ex-BVC-Spielerin Verena Aschauer den SC Freiburg verlassen. Die österreichische Abwehrspielerin wechselt zum Bundesligisten und DFB-Pokalfinalisten 2016, SC Sand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.