• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

A-Junioren-Fußball: BVC glänzt mit starker Offensivleistung

03.05.2016

Cloppenburg Die U-19-Fußballer des BV Cloppenburg haben am Wochenende einen Kantersieg eingefahren. Der Landesligist gewann auf eigenem Platz gegen TuRa Westrhauderfehn 7:3 (3:1). Gut in Form zeigte sich auch Bezirksligist SG Friesoythe/Sedelsberg beim 2:0 (1:0)-Erfolg in Essen.

A-Junioren, Landesliga: BV Cloppenburg U-19 - TuRa 07 Westrhauderfehn 7:3 (3:1). Die Cloppenburger legten eine offensive Spielweise an den Tag. Sie konnten sich viele Chancen erarbeiten, waren allerdings anfällig für Konter, weil ihr Umschaltspiel hakte. Bereits nach zwei Minuten waren die Cloppenburger in Rückstand geraten. In der 21. Minute erzielte Dennis Tiemann den Ausgleich. Leon Demaj und Sebastian Blömer erhöhten bis zur Pause auf 3:1.

Kurz nach Wiederbeginn gelang Blömer das 4:1. Im Anschluss leisteten sich die BVCer eine kleine Schwächephase. Dadurch kam TuRa auf 3:4 heran. Dies war für den Gastgeber der Weckruf, um selbst wieder in die Gänge zu kommen. Schlussendlich schraubten Demaj, Enis Muric und Pascal Rechtien das Ergebnis auf 7:3. Am Mittwoch gastiert der BVC zum Derby bei der SG Emstek/Höltinghausen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BVC-Kader: Orlow, Patrick Otten, Abornik, Schander, Stratmann, Zejnilovic, Pascal Otten, Webert, Blömer, Demaj, Tiemann, Khaled Kheiri, Rechtien, Muric, Bensch, Debbeler.

Bezirksliga II: SG Essen/Bevern - SG Friesoythe/Sedelsberg 0:2 (0:1). Auf der Essener Sportanlage regnete es Bindfäden, doch die Platzverhältnisse waren sehr gut. Die gastgebende SG setzte auf eine kompakte Verteidigung und machte den Gästen somit das Leben schwer.

Mit spielerischen Mitteln gab es für die Michels-Elf kein Durchkommen. Somit versuchten es die Akteure der SG Friesoythe/Sedelsberg mit langen Bällen. Dies klappte auch nicht sonderlich gut, doch in der 15. Minute fand nach einem Angriff der Ball den Weg ins Tor. Jonas Steenken, bester Mann im Kreisderby auf Seite der Gäste, hatte eine Flanke von David Schiller versenkt.

In der zweiten Halbzeit kam die SG Friesoythe/Sedelsberg zu weiteren Möglichkeiten. Dabei ließ Matthias Wedermann zwei gute Möglichkeiten aus. Joker Fritz Janetzko machte es besser. Vier Minuten vor Schluss markierte er den 2:0-Endstand.

SG Friesoythe/Sedelsberg: Johanning - Bruns, Villwock, Behnen, Metzger, Khaled, Werner, Göken (72. Menzen), Schiller (84. Janetzko), Steenken, Wedermann.

Bezirksliga IV: Osnabrücker SC - SG Langförden/Bühren 2:2 (1:1). Die Zuschauer sahen ein gutes Spiel. Beide Mannschaften erspielten sich auf dem Kunstrasenplatz gute Einschussgelegenheiten. Bereits nach vier Minuten lag die SG Langförden/Bühren hinten. Fabio Montico hatte aus 35 Metern eingenetzt. Die Gäste zeigten sich davon jedoch unbeeindruckt. Henrik Grave markierte nach Vorarbeit von Steffen Grave den Ausgleich (20.).

In der zweiten Halbzeit entpuppte sich der OSC erneut als Schnellstarter. Es lief die 47. Minute, als Sercan Can per Abstauber zur erneuten Führung traf. In der Folgezeit kam die SG zu guten Ausgleichschancen. Eine davon nutzte Bischar Bro, der eine Vorarbeit von Steffen Grave verwertete (79.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.