• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BVC-Trainerin setzt auf Zauberer und Abräumer

10.01.2014

Cloppenburg Tanja Schulte, Trainerin des Frauenfußball-Bundesligisten BV Cloppenburg, setzt im DFB-Hallenpokal nicht nur auf flinke Technikerinnen. So stehen in ihrem Kader für das wichtigste Turnier der deutschen Fußballerinnen (Sonntag, ab 10 Uhr, die NWZ  berichtete) neben Aylin Yaren und Marie-Louise Bagehorn auch Spielerinnen wie Imke Wübbenhorst und Sofia Jakobsson, die nicht unbedingt typische Hallenspielerinnen sind.

„Nur mit Zauberern wird man bei dem Turnier nicht weit kommen“, sagt die 38-jährige Trainerin, die sich das Turnier mit den zwölf Bundesligisten in den letzten Jahren immer vor Ort angesehen hat. „Zuletzt hat mit Turbine Potsdam eine Mannschaft gewonnen, die von ihrer Athletik lebt.“

So werde eben auch in der Halle nicht körperlos gespielt, was der zweikampfstarken Innenverteidigerin Wübbenhorst gefallen dürfte. Die Schwedin Jakobsson braucht eigentlich viel Platz für ihr Spiel, hat aber in den Hallen-Trainingseinheiten einen guten Eindruck hinterlassen – und die Halle in Magdeburg ist keine kleine.

Die BVC-Trainerin hat als Minimalziel das Viertelfinale ausgegeben, weiß aber auch, dass durchaus mehr drin sein könnte. „Es gab immer wieder Überraschungen bei diesem Turnier.“ So sei etwa Bayern München mehrfach früh gescheitert. Die Cloppenburgerinnen wollen nicht früh scheitern, aber früh losfahren. Sie reisen am Sonnabend mit dem kompletten Kader in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.

Kader des BV Cloppenburg für den Hallenpokal:

Tor: Dominika Wylezek, Alexandra Crone.

Feld: Virginia Kirchberger, Imke Wübbenhorst, Ester dos Santos, Marie-Louise Bagehorn, Annabel Jäger, Sofia Jakobsson, Verena Aschauer, Aylin Yaren, Mandy Islacker und Gentjana Rochi.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.