• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Handball: BVG behält in Oberliga-Quali Oberhand

23.05.2017

Garrel Dank ihres großen Zusammenhalts haben sie zunächst Oberwasser gewonnen, dann mit starkem Willen die Oberhand behalten und sich so schließlich einen Oberliga-Platz verdient: Die A-Junioren-Handballerinnen des BV Garrel sind nach drei 1a-Auftritten beim Qualifikationsturnier in Lemförde obenauf, weil sie sich direkt einen Platz in der stark besetzten Klasse sichern konnten. „Wir sind stolz darauf, seit etlichen Jahren wieder eine Oberliga-A-Jugend zu haben“, sagte Maike Deeben, die das Team in Lemförde zusammen mit Annette Kohler und Mirco Neunzig zum Gesamtsieg geführt hatte.

Die Garrelerinnen waren gut vorbereitet in das Turnier gegangen, kannten sie doch alle drei Gegner. So hatten sie sich in der zu Ende gegangenen B-Juniorinnen-Saison mit Lemförde und dem ATSV Habenhausen auseinandergesetzt. Und in der beendeten A-Jugend-Spielzeit war die SG Teuto Handball ein Gegner.

So wussten die Garrelerinnen, dass gleich das erste Spiel über zweimal 20 Minuten ein schweres werden würde. „Lemförde war wie immer ein unangenehm zu bespielender Gegner“, sagte Deeben. Da aber nicht nur Lara Meyer, die einen tollen Einstand feierte, groß aufspielte, setzte sich der BVG in Hälfte eins bis auf 12:6 ab, um dann immerhin mit einer 13:9-Führung in die Pause zu gehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Halbzeit zwei kam der Gastgeber zwar bis auf ein Tor heran (16:17, 31. Minute), aber in der Schlussphase spielte sich der BVG wieder einen Vier-Tore-Vorsprung und damit einen souveränen 23:19-Erfolg heraus.

BVG: Timmen, Meemken - Hochartz (2), H. Gerken (2), Hülskamp, Hinxlage (1/1), Fragge (6/1), Böckmann, Brieger (1), I. Gerken (1), Kohler, Burhorst, Thoben-Göken (2), Meyer (8).

Vor dem zweiten Duell hatte der BVG ein Spiel Pause, während Gegner Habenhausen zweimal in Folge antreten musste. Und der ATSV kassierte die zweite Niederlage. Waren die Garrelerinnen doch von Beginn an tonangebend und schnell enteilt: 14:8 stand es zur Pause für den BVG.

In Hälfte zwei setzte sich das Garreler Team sogar bis auf 23:12 ab, so dass am Ende ein Erfolg mit elf Toren Vorsprung (25:14) bejubelt werden konnte.

BVG: Meemken, Timmen - Hochartz (6), H. Gerken, Hülskamp, Hinxlage (1/1), Fragge (5/1), Böckmann (1), Brieger, I. Gerken (2), Kohler (2), Burhorst (2), Thoben-Göken (4/1), Meyer (2).

Da Lemförde deutlich gegen Team Teuto gewonnen hatte, war der BVG aber noch nicht durch. Auch im letzten Spiel musste ein Sieg her. Und daran, dass sie erfolgreich sein würden, ließen die Garrelerinnen im Duell mit Teuto Handball keinen Zweifel. Sie führten mit 4:1 (4.), 8:4 (11.) und schließlich zur Pause mit 14:9.

In der zweiten Halbzeit ließ der BVG den Gegner, der im Gegensatz zu den Garrelerinnen ebenfalls zweimal hintereinander spielen musste, nicht mehr herankommen. Ganz im Gegenteil: Er baute seinen Vorsprung noch zu einem 23:15-Sieg aus.

BVG: Timmen, Meemken - Hochartz (1), H. Gerken, Hülskamp (1), Hinxlage (1), Fragge (8/2), Böckmann, Brieger, I. Gerken (1), Kohler, Burhorst (2), Thoben-Göken (4), Meyer (5).

„Das war insgesamt ein tolles Turnier der Mannschaft“, lobte Deeben. „Kontinuität, Wille, Zusammenhalt und Spaß haben diesen Erfolg ermöglicht – vermutlich hat uns der Spielplan des Turniers auch in die Karten gespielt, denn wir hatten immer ein Spiel Pause.“

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.