• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BW Ramsloh II siegt nach spannendem Finish

21.03.2017

Cloppenburg In der Tischtennis-Kreisliga der Herren kommt der Endspurt der Sportfreunde Sevelten zu spät. In der Kreisklasse verlor der SV Höltinghausen sechs von sieben Fünfsatzspielen.

Tischtennis, Herren Kreisliga: SV Molbergen IV - BW Ramsloh II 5:9. Das Spiel blieb bis zum Schluss sehr spannend. Als beim Stand von 4:4 die Gäste dreimal in Folge im fünften Satz hauchdünn siegten, kippte die Partie. Matchwinner waren Jens Wilkens, Oliver Neumann und Yasen Kanagarajah, der in der Rückrunde ungeschlagen ist.

VfL Löningen II - SF Sevelten 4:9. Der VfL konnte auch gegen den Tabellenletzten den Abwärtstrend nicht stoppen. Die Sportfreunde rückten bis auf zwei Zähler an den SV Molbergen IV heran, können die rote Laterne aber nicht mehr abgeben.

1. Kreisklasse: BV Neuscharrel - BW Ramsloh III 6:9. Ramsloh III entführte im Abstiegsduell wichtige Punkte aus Neuscharrel. Ursache waren die exzellenten Auftritte von Yusuf Cicek, Philipp Büter und Ewgenija Thoben.

DJK Bösel II - SV Höltinghausen II 9:3. Nach drei Siegen in Folge riss die Serie der Höltinghauser. In sechs von sieben Fünfsatzspielen jubelten am Ende die Gastgeber. Das DJK-Trio Johannes Kurmann, Markus Lüken, Rainer Krüger punktete doppelt.

BV Essen III - TTC Staatsforsten II 9:3. Die Gastgeber legten mit drei hart erkämpften Siegen im Doppel früh den Grundstein zum verdienten Erfolg. Im spannendsten Match rang der Essener Sabadin Sali Sascha Hahnheiser in fünf langen Sätzen nieder.

TTV Garrel-Beverbruch III - BW Ramsloh III 8:8. Mit starken Leistungen im unteren Paarkreuz retteten Thomas Lüken und Rudolf Zwinger den Gastgebern das verdiente Unentschieden. Beim Gast glänzte Philipp Büter erneut mit zwei Einzelsiegen.

BV Neuscharrel - STV Barßel III 9:2. Eine klare Niederlage beim Tabellennachbarn besiegelte den Abstieg der nur unvollständig angetretenen Barßeler Mannschaft.

2. Kreisklasse: TTV Garrel-Beverbruch IV - DJK Bösel III 8:5. Trotz 458:480-Bällen und 25:26-Sätzen hatte der TTV mit 8:5 die Nase vorn. Mit Einzelsiegen gegen Noah Schulte und seinen Opa Bernd Meyer hatte Carlo Pundt großen Anteil am Erfolg.

SV Peheim-Grönheim - SV Viktoria Elisabethfehn 8:3. Neben Heiner Einhaus und Matthias Grüß glänzte vor allem Tobias Raker mit einer makellosen Einzelbilanz.

TTV Cloppenburg IV - SV Molbergen V 5:8. Nach dem überraschenden Sieg in Cloppenburg hat Molbergen beste Aussichten auf den dritten Platz. Werner Stöckel blieb erneut ungeschlagen.

3. Kreisklasse: SV Gehlenberg-Neuvrees II - SV Petersdorf II 0:8. Problemlos entledigte sich der Gast der Pflichtaufgabe. Reinhold Tangemann hatte dreimal nach fünf Sätzen die Nase vorn.

BV Essen IV - SV Gehlenberg-Neuvrees II 2:8. Deutlich besser lief es für die Gehlenberger Reserve in Essen. Nur Jonas Schade musste gegen Rainer Ortbrink im fünften Satz mit 12:14 unglücklich passen.

TTV Cloppenburg V - SV Viktoria Elisabethfehn II 6:8. Dank starker Mannschaftsleistung behielt die Viktoria-Reserve die Oberhand.

Hansa Friesoythe II - SV Petersdorf II 8:5. Nach zwei Siegen in den Doppeln und Einzelerfolgen von Julian Runden, Simon Deeken und Reinhold Tangemann deutete alles auf einen klaren Sieg der Gäste hin. Doch mit seinem zweiten Tagessieg läutete Oliver Hogartz die Wende ein. Seine Mannschaftskameraden Hans-Peter Göken, Heinz Böhmann und Stephan Wester blieben danach ungeschlagen. Hansa hat jetzt beste Karten im Meisterschaftskampf.

TTV Garrel-Beverbruch IV - SV Petersdorf II 1:8. Nach der unglücklichen Niederlage im Spitzenspiel gegen Friesoythe fuhr Petersdorf beim Nachbarn in Garrel einen ungefährdeten Sieg ein.

Jungen Kreisliga: SV Molbergen - TTV Garrel-Beverbruch 8:4. TTV Cloppenburg II - VfL Löningen 8:0.

Mädchen Kreisliga: BW Ramsloh (wS) - SV Peheim-Grönheim 8:5.

Schüler Kreisliga: SV Petersdorf - TTV Cloppenburg 1:8. SF Sevelten - Viktoria Elisabethfehn 5:8. DJK Bösel - SF Sevelten II 8:2. STV Barßel - SV Petersdorf 8:4. Kreisklasse: BW Ramsloh - SV Höltinghausen 8:1. BV Essen II - Viktoria Elisabethfehn II 8:2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.