• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BW Ramslohs F-Juniorenfußballer trumpfen sehr stark auf

24.01.2019

Beim Heidegrund-Cup des FC Sedelsberg waren auch zwei F-Juniorenteams (Jahrgang 2010 und 2011) von BW Ramsloh vertreten. Gespielt wurde vor viel Publikum aus Eltern und Anhängern aller Mannschaften in zwei Leistungsklassen.

Dabei trat die F 2 gegen den Nachwuchs des SV Harkebrügge, des SV Altenoythe, des SV Hilkenbrook und des SV Mehrenkamp an. Die Mannschaft kassierte im Turnierverlauf keine einzige Niederlage und sicherte sich somit einen erfolgreichen dritten Platz. Voller Stolz nahmen die Kinder ihre Medaillen zum Ende des Turniers entgegen. Die F 1 durfte sich mit den Nachwuchskickern des FC Sedelsberg, von BW Bümmerstede, von BW Papenburg und des SV Bethen messen. Hier konnten dank einer tollen Mannschaftsleistung alle Spiele ohne Gegentor gewonnen werden und das Team holte sich den verdienten Turniersieg. Die jungen Spieler freuten sich über die Medaillen und einen neuen Spielball. Ein großer Danke geht an die Ausrichter des FC Sedelsberg für das wieder einmal sehr gut organisierte Turnier.

Die F 2-Junioren (hintere Reihe, von links) mit: Rayen Benzina, Noah Maiwald, Elias Park, Keno Janssen, Jan Henken, Alexander Weimer, Henry Willer, Ben Thoben und Matti Willer (es fehlen: Martin Michel, Marcel Michel); die F1-Junioren (vordere Reihe, von links) mit: „Fan“ Carlo, Malte Wilkens, Max Neiteler, Renas El-Scheich, Nick Geringer, Matteo Lammers, „Fan“ Pepe, Leon Hanemann und Leon Fris (es fehlen Damian Scheifel, Rezan Sahin und Tristan Block).BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.