• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

C-Jugend des TVC behält locker ihre weiße Weste

23.03.2017

Cloppenburg Weiter ungeschlagen bleiben die C-Jugend-Handballer des TV Cloppenburg in der Landesliga West. Mit 40:17 (18:8) wurde der Tabellenletzte Hagener SV überdeutlich besiegt.

Im vorletzten Saisonspiel konnte das Team von Mirco Neunzig, der wegen seines Skiurlaubs auf der Bank von Ulli Lampe und Georg Engelhardt vertreten wurde, sein Punktekonto auf 30:0 bei 610:383-Toren ausbauen. Schnell hieß es 6:0 für den TVC (9.). Engelhardt/Lampe nutzten die Überlegenheit, um kräftig zu wechseln.

Auch wenn der Spielfluss etwas litt, es zu technischen Fehlern und mangelndem Abwehrverhalten kam, war mit dem 18:8 zur Pause die Partie längst entschieden. Über 22:9 (28.) und 35:14 (45.) steuerte der schon länger als Landesligameister feststehende TVC einem Kantersieg entgegen. Zum Abschluss will das Team in Edewecht seinem Trainer Mirco Neunzig zum Abschied eine verlustpunktfreie Saison schenken.

TVC: T. Riecken, Lewscha - J. Riecken (2), Hegger, Ammerich (1), Mick (7), Engelhardt (5), Schmitt, Tabeling-Staats (7/1), Otte (3), Niemann (4), Lampe (1), Gronotte (10/1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.