• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Interessantes Kräftemessen in der Gemeinde Cappeln

10.09.2020

Cappeln Die Fußball-Fans in der Gemeinde Cappeln und darüber hinaus dürfen sich auf ein interessantes Kräftemessen freuen. Am Samstag, 12. September, bestreitet die U-19 des FC Sankt Pauli auf der Sportanlage des SV Cappeln gegen die U-19 vom VfL Bochum ein Freundschaftsspiel. Die Begegnung wird um 13 Uhr angepfiffen. Dies sagte Franz Nobis, Chef der Fußballabteilung des SV Cappeln, im Gespräch mit unserer Redaktion.

Nobis sei vom Pauli-Cheftrainer Malte Schichtkrull kontaktiert worden. „Er fragte an, ob man bei uns spielen kann. Und da haben wir dann zugesagt. Schließlich bekommt so etwas ja auch nicht alle Tage zu sehen“, so Nobis. Er freue sich auf das Spiel und bittet zugleich alle anreisenden Zuschauer sich an die coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Der Verein stellt gegen ein Pfandgeld von zwei Euro Klappstühle zur Verfügung. „Das Geld wird dann bei Abgabe der Klappstühle nach Spielende wieder ausbezahlt“, sagte Nobis. Der Eintritt für das Spiel beträgt drei Euro. Frauen und Kinder haben laut Nobis freien Eintritt. Als Balljungen werden die Spieler der JSG Cappeln/Sevelten/Elsten am Start sein.

Die Truppe vom Millerntor hat vor dem Gang nach Cappeln reichlich Selbstvertrauen getankt. Die U-19 gewann vor kurzem den Hamburger Pokal. Im Endspiel besiegte „Pauli“ den Eimsbütteler TV mit 3:1 (1:0).

Die Tore für den FC St. Pauli erzielten Franz Roggow (11.), Maximilian Schütt (52.) und Igor Matanovic (76.). Dank des Sieges im Endspiel löste der FC St. Pauli auch das Ticket für die Teilnahme am DFB-Pokal der Junioren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.