• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Cappeln bittet auf das Hallenparkett

21.12.2018

Cappeln Wer tritt in die Fußstapfen des Bezirksligisten TuS Emstekerfeld? Diese Frage wird am Sonntag beantwortet, wenn beim traditionellen Voll-Gut-Fußball-Weihnachtsturnier des Kreisligisten SV Cappeln der Anpfiff erfolgt. Insgesamt zehn Mannschaften nehmen an dem Hallenevent teil, welches um 15 Uhr beginnt. Das Eröffnungsspiel bestreiten der SC Sternbusch und der Titelverteidiger TuS Emstekerfeld.

Die Gruppenkonstellation verspricht kernige Begegnungen. In der Gruppe A tummeln sich der Gastgeber SV Cappeln (Kreisliga), der TuS Emstekerfeld (Bezirksliga), BW Galgenmoor (Kreisklasse), der SV Bethen (Kreisklasse) und der Kreisligist SC Sternbusch.

Die Gruppe B setzt sich aus den A-Junioren der SG Cappeln, dem SV Höltinghausen (Bezirksliga), dem SV Emstek (Kreisliga), der DJK Elsten (Kreisklasse) und dem Kreisligisten Sportfreunde Sevelten zusammen.

In diesem Jahr haben die Organisatoren die K.o-Runde um das Viertelfinale erweitert, heißt es in einer Mitteilung des SV Cappeln. Diese Runde soll gegen 18.30 Uhr beginnen. Die siegreiche Mannschaft tritt mit einer gutgefüllten Kasse die Heimreise an. Dem Sieger winkt ein Preisgeld von 200 Euro. Für den zweiten Rang springen 100 Euro heraus. Der Sieger des Endspiels um Platz drei darf sich auf 50 Euro freuen.

Rückblende: Der Gastgeber SV Cappeln erreichte im vergangenen Jahr das Endspiel. Dort unterlagen die Cappelner allerdings dem TuS Emstekerfeld mit 1:2. Den dritten Platz schnappte sich der seinerzeit von Zvonimir Ivankic trainierte SV Höltinghausen. Der in der Bezirksliga beheimatete SVH besiegte den Kreisklassisten BW Galgenmoor mit 2:1 nach Elfmeterschießen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.