• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hallenfußball: Weihnachtsturnier verspricht Derbystimmung pur

20.12.2019

Cappeln Auch in diesem Jahr steigt das beliebte Hallenfußball-Turnier des SV Cappeln wieder am 23. Dezember. Das „Tensing Bau Weihnachtsturnier“ beginnt um 17.30 Uhr in der Sporthalle in Cappeln. Die Clubs können das Turnier nutzen, um ihre Mannschaftskasse aufzufüllen. Schließlich winkt dem Sieger ein Preisgeld von 400 Euro. Der unterlegene Finalist erhält 100 Euro. Der Drittplatzierte streicht 50 Euro ein. Das Teilnehmerfeld verspricht reichlich Derbystimmung.

Bereits in der Gruppe A treffen mit dem SV Cappeln und dem SV Emstek zwei alte Rivalen aufeinander. Beide Mannschaften sind in der Kreisliga beheimatet. Mit dem SC Sternbusch spielt ein weiterer Kreisligist in dieser Gruppe. Komplettiert wird die Gruppe A durch die beiden Kreisklassisten SV Bethen und Sportfreunde Sevelten. Der Saisonverlauf dieser beiden Teams könnte bisher unterschiedlicher kaum verlaufen. Während die Sevelter in der Liga um den Klassenerhalt kämpfen, spielt der SV Bethen um seinen Ausnahmekönner Henrik Engelbart oben mit.

In der Gruppe B ist der TuS Emstekerfeld aus der Bezirksliga das ranghöchste Team. Die Emstekerfelder gehören zu den Dauerbrennern bei diesem Turnier. Die Konkurrenz des TuS hat es in sich. So treffen die Emstekerfelder auf den SV Höltinghausen. Als beide Clubs gemeinsam in der Bezirksliga spielten, war in den Derbys stets viel Pfeffer drin. Auch zwei Teams aus der ersten Kreisklasse gehen in dieser Gruppe an den Start. Mit dabei ist der Kreispokalsieger DJK Elsten und der BV Kneheim. Die DJK dürfte auch diesmal von zahlreichen Fans unterstützt werden. Eine Auswahlteam namens „Cappeln Ex“ ist auch in der Gruppe B beheimatet. Zu dieser Truppe gehören laut einer Mitteilung des Gastgebers so bekannte Namen wie Jannis Wichmann, Lasse Tegenkamp (beide vom SV Bevern) und Michael Abramczyk (BVC). „Die beiden Bestplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Halbfinalspiele“, teilte Matthias Greten vom SV Cappeln mit. Die K.o.-Spiele werden gegen 21.30 Uhr angepfiffen, so Greten weiter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Turniersponsor spendet für jedes geschossene Tor 2,50 Euro an das Hospiz Wanderlicht in Cloppenburg, heißt es in der Turnierinfo.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.