• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVC auf Suche nach dem Spielrhythmus

17.10.2019

Cappeln /Lindern Die Volleyballerinnen SW Linderns wollen zu Hause die ersten Saisonsiege verbuchen. Beide Aufgaben erscheinen lösbar zu sein.

Volleyball, Frauen, Samstag, 15 Uhr (Sporthalle Wietmarschen): SV Wietmarschen II - SV Cappeln. Nach knapp einem Monat Spielpause geht es für den SV Cappeln nun in der Verbandsliga weiter. Der Weg führt zur Drittliga-Reserve nach Wietmarschen.

Während Cappeln an seinem bisher einzigen Spieltag in zwei Partien vier Punkte einsammeln konnte, hat der Aufsteiger aus der Landesliga noch keinen Punkt auf der Habenseite bei allerdings erst einem Pflichtspiel gebracht.

Im Duell gegen den derzeitigen Tabellenzweiten VfL Löningen mussten die Grafschafter sich knapp mit 1:3 geschlagen geben. Viel Aussagekraft haben die bisherigen Spiele also noch nicht, zumal die lange Pause nach der Saisonvorbereitung sicherlich für den Spielrhythmus nicht sonderlich förderlich ist.

„Aber das gilt ja zum Glück für beide Mannschaften“, will Trainer Ludger Ostermann keine Ausrede gelten lassen. Interessanter wird es sein, wie frisch die Mannschaften aus den Herbstferien wieder in den Ligabetrieb finden, sind die Ferien für viele Spielerinnen auch mit eingeschränktem Trainingsbetrieb einhergehend“, sagt Ostermann. Cappeln wird in Wietmarschen auf eine junge eingespielte Mannschaft treffen, die Spielerinnen mit Drittliga-Erfahrung im Team hat.

Bezirksliga, Samstag, 14 Uhr (Sport- und Mehrzweckhalle Lindern). SW Lindern - TuS Bloherfelde II. SW Lindern - Oldenburger TB III. Nach der knappen Niederlage in Oythe wollen die Linderner in ihren ersten Heimspielen der Saison gegen das noch punktlose Schlusslicht aus Bloherfelde und die ebenfalls noch nicht erfolgreiche Oldenburger Mannschaft punkten. Mit Unterstützung des Publikums dürfte dies auch gut möglich sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.