• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Cappeln will Relegationsplatz wieder abgeben

16.02.2018

Cappeln /Löningen Der Volleyball-Verbandsligist SV Cappeln reist mit Personalproblemen an. Nur mit einem Erfolg kann der Relegationsplatz an den VfL Löningen zurückgegeben werden.

Volleyball, Frauen Verbandsliga 1, Samstag, 15 Uhr: SC Union Emlichheim III - SV Cappeln. Über die Niederlande nach Emlichheim, so sieht wohl die mehr als eineinhalb-stündige Anreise für den SV Cappeln in den westlichsten Zipfel von Niedersachsen aus. Die Gastgeberinnen belegen zur Zeit einen vierten Rang, der Platz an der Sonne oder der Relegationsplatz sind nur noch theoretisch zu erreichen. Im Abstiegskampf steckt der SV Cappeln, nachdem der VfL Löningen den sicheren sechsten Platz übernahm.

„Die Liga ist sehr ausgeglichen und ab Platz fünf ist noch jede Mannschaft abstiegsgefährdet. Um so schöner wäre es, auch in Emlichheim zu punkten“, sagt Trainer Ludger Ostermann. Verzichten muss der SVC auf die „Sportlerin des Jahres“ Katharina Deeken. Sarah Reichenbach, Melanie Spark, Katharina Ostermann, Anna Lübbe und vielleicht auch Trainer Ostermann könnten aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen. Möglicherweise kommt es zum Debüt von Lena Jansen, die seit Jahresbeginn beim SVC mittrainiert und ihre Erfahrungen aus der Verbandsligasaison beim TVC einbringen kann.

Bezirksliga, Samstag, 15 Uhr: Fortuna Einen - VfL Löningen II. Der VfL benötigt in Einen einen Sieg, wenn sie aus eigener Kraft die Klasse halten wollen. Der Tabellenvorletzte Einen hat noch einige Spiele nachzuholen und könnte mit einem Sieg die Gäste noch auf einen Abstiegsplatz schicken.

Bezirksklasse Oldenburg Süd, Samstag etwa 17 Uhr: SW Bakum - SW Lindern. Der Gast kann locker aufspielen, da man einen der vorderen Plätze nicht mehr erreichen kann und der Klassenerhalt sicher ist für den Aufsteiger. Bakum benötigt für die Meisterschaft noch einen Sieg.

Kreisliga Oldenburg Süd, Sonntag, ab 10 Uhr (Sporthalle Großer Kamp): BV Neuscharrel - Arminia Rechterfeld II. BV Neuscharrel - RW Visbek. Bei den Mittelfeldduellen entscheidet die Tagesform über Sieg und Niederlage am Sonntagmorgen.

Kreisklasse Oldenburg Mitte, Samstag ab 15 Uhr (Sporthalle Bahnhofstraße): TV Cloppenburg V - Wardenburger TV. TV Cloppenburg V - SW Bakum II. Wardenburg und Bakum kämpfen um die Aufstiegsrelegation und dürften mit der jungen Cloppenburger Mannschaft keine Probleme bekommen.

Männer Bezirksliga Süd, Samstag etwa 17 Uhr: VG Delmenhorst/Stenum III - VfL Löningen. Mit einem Sieg können die Löninger auch die letzten theoretischen Zweifel am Klassenerhalt zerstreuen.

Kreisliga Nord, Samstag, etwa 17 Uhr: SV Hage II - BW Ramsloh. Mit einem Erfolg in Hage ist die Aufstiegsrelegation für Ramsloh sicher und man kann sich auf den Meisterschaftsendspurt einstellen.

Kreisliga Süd, Samstag, 15 Uhr: VG Delmenhorst/Stenum IV - VfL Löningen II. Mit Unterstützung der ersten Herren, die später gegen Delmenhorst III spielt, müsste dem VfL II ein Sieg gelingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.