• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reiter- und Züchterball im beheizten Festzelt

30.10.2018

Cappeln Der Reit- und Fahrverein Cappeln lädt am Samstag, 3. November, zum Reiter- und Züchterball ein. Zu dieser in breiten Bevölkerungskreisen beliebten Veranstaltung erwarten die Gastgeber in einem beheizten Zelt auf dem Dorfplatz zahlreiche Besucher aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta und darüber hinaus. Begonnen wird um 20 Uhr.

Für flotte Musik, Essen und Trinken ist nach Angaben der Veranstalter gut gesorgt. Ferner laden eine Cocktail- und eine Sektbar zum Besuch ein. Ein engagierter Vorstand sowie erfahrene Ausbilder und ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer sorgen für eine erfolgreiche Vereinsarbeit. Am Samstag will man aber die Reiterkleidung mit einem festlichen Outfit tauschen und in fröhlicher Runde feiern. Wer in stimmungsvoller Runde mitfeiern möchte, sollte die Gelegenheit hierzu beim Cappelner Reit- und Fahrverein nicht versäumen.

Neben dem Reiter- und Züchterball zählen zahlreiche weitere Veranstaltungen zu den festen Bestandteilen im Reigen der jährlichen Feste. Zu ihnen zählen die Reitertage mit besonderer Atmosphäre für Akteure und Zuschauer. Eine große Resonanz registriert der Verein in jedem Jahr bei den Nikolausfeiern.

Auf sportlichem Sektor haben sich Mitglieder des Cappelner Vereins auf nationaler sowie internationaler Ebene einen hervorragenden Namen gemacht. Aber auch an den Ponyspielen in der Liga Südoldenburg nehmen in jedem Jahr mehrere Teams mit guten Leistungen teil. Im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde vermittelt der Reit- und Fahrverein zahlreichen Kindern die ersten Kontakte zum Pferd.

Weitere Nachrichten:

Reitertage | Ferienpassaktion

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.