• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cappeln wirft Essen aus Kreispokal

05.08.2010

KREIS CLOPPENBURG Aus für Essen: Die Kreisliga-Fußballer des BVE haben am Mittwochabend in der ersten Runde des Kreispokals mit 0:1 (0:0) bei Ligakonkurrent SV Cappeln verloren. Das Tor des Tages erzielte Ulrich Stuckenborg in der 86. Minute.

Gleich fünf Tore fielen beim Spiel der Sportfreunde Sevelten (2. Kreisklasse) – allerdings alle für den Kreisligisten SV Höltinghausen. Alexander Wigowski (18.), Mathias Wendeln (68.) und Sieverding (80., 84., 88.) schossen das Team von Coach Leo Wieborg in die nächste Runde.

Ebenfalls fünfmal trafen die als klare Favoriten in die Partie bei der DJK Stapelfeld gegangenen Spieler Schwarz Weiß Linderns. Sie siegten mit 5:1 (0:1). Artur Janzen (60., 66., 72., 80., 83.) erzielte alle fünf Tore der Gäste. Die Gastgeber waren in der 30. Minute in Führung gegangen.

Auch Linderns Ligarivale SV Harkebrügge wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann beim SV Peheim II mit 5:1 (2:1). Markus Behnen (20.) und Fikret Redzepi (38.) hatten Harkebrügge in Führung geschossen. Kurz vor der Pause erzielte Olliges das 1:2 (43.). Doch die Gäste ließen nichts anbrennen. Jens Hagen (55.), Carsten Mennenga (60.) und Stefan Spieker (78.) sorgten letztlich für einen klaren Harkebrügger Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.