• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Carolin Benkendorf zum vierten Mal vorne

25.09.2014

Garrel Sie war die Favoritin, und sie wurde dieser Rolle einmal mehr gerecht. Garrels Lokalmatadorin Carolin Benkendorf hat beim neunten Garreler Freimarktslauf ihren vierten Erfolg in Serie landen können.

Die Ex-Großenknetenerin absolvierte den 2500 Meter langen Rundkurs in 9:56 Minuten. Damit verfehlte die W-14-Athletin den Streckenrekord von Lena Menke (BV Garrel) aus dem Jahr 2009 um ganze sechs Sekunden.

Erstmals in Garrel am Start war vom LT TuRa 07 Westrhauderfehn Nanke Smid. Nach einem guten Rennen wurde die Ostfriesin in 10:06 Minuten Zweite. Im Kampf um den Bronzeplatz zwischen Franziska Lüken und Anne Bröring (beide SV Molbergen) gab’s eine Überraschung. Mit deutlichem Vorsprung düste die jüngere „Franzi“ Lüken auf die Zielgerade zu und feierte neben Gesamtplatz drei auch noch den Sieg in der Altersklasse W-12 (11:02 Minuten). Der Schützling des Kneheimer Heimtrainers Heiner Göttke zählt damit auch zu den Mitfavoriten beim Cloppenburger Citylauf an diesem Sonnabend. Für Anne Bröring (11:18 Minuten) sprang als Vierte Platz eins in der W-13-Konkurrenz heraus.

Der Lauf der Schüler über die gleiche Distanz wurde zur klaren Angelegenheit für den Molberger Tomas Miller (M-15). In der Zeit von 8:56 Minuten hielt er die Konkurrenz sicher in Schach. Der Streckenrekord des einstigen Garreler Top-Talents Andreas Hülskamp (8:17 Minuten) aus dem Jahr 2010 blieb aber wie in Stein gemeißelt. Mit deutlichem Rückstand (9:10 Minuten) lief der Ihrhover Jonas Vehndel auf Rang zwei und gewann die Altersklasse M-14.

Dritter im 70 Schüler starken Feld wurde Fabian Müller (Liebfrauenschule Cloppenburg, 9:35 Minuten). Als starker Gesamt-Sechster (11:01 Minuten) gewann der Garreler Jonathan Göken die M-11-Wertung. Schnellster M-12-Schüler war Fynn Arlinghaus vom SV Bösel (11:04 Minuten). Sadjad Sarwari aus Garrel siegte als hervorragender Achter in der M-10-Konkurrenz (11:09 Minuten).

Das war bereits der zweite Einsatz des Talents auf der Freimarktsmeile. Denn zuvor mischte der Schüler im über 120 Athleten starken Feld des Schnupperlaufs für Einsteiger über 1200 Meter die Konkurrenz auf. In der Zeit von 4:28 Minuten gewann er mit klarem Vorsprung. Auf die Plätze kamen der Vechtaer Daniel Miller (4:41 Minuten) und Jannis Lueken aus Großenkneten (4:48 Minuten).

Derweil sorgte der Nachwuchs des VfL Löningen im Lauf über fünf Kilometer in der Besetzung Lotta Meyer, Pauline Beckmann und Gesa Schuling, die in der Altersklasse W-16 die Plätze eins bis drei belegten, mit der Gesamtzeit von 1:03,08 Stunden für einen neuen Kreisrekord. Die bisherige Bestmarke der SG Essen-Garthe hatte über zehn Jahre lang Bestand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.