• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schulsport: CGL-Leichtathleten setzen ihre Serie fort

02.05.2013

Damme /Löningen Zum neunten Mal in Folge seit dem Jahr 2005 qualifiziert sich eine Schulmannschaft des Copernicus-Gymnasiums Löningen für den Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia“.

Strahlende Gesichter bei den Mädchen der Wettkampfklasse III: Mit einer überzeugenden Leistung siegten die Schülerinnen der Jahrgänge 1998 bis 2001 beim Kreisgruppenentscheid in Damme und hielten dabei die Mannschaften aus Cloppenburg und Damme klar auf Distanz.

Der Grundstein für den Sieg wurde bereits in der viermal 75 m-Staffel gelegt und in den folgenden Disziplinen danach Stück für Stück weiter ausgebaut. Dabei war die mannschaftliche Geschlossenheit die Basis für den Erfolg. Hinzu kam, dass gleich mehrere Leistungsträgerinnen starke Leistungen zeigten und damit wichtige Punkte für ihr Team sammelten. So zum Beispiel Carolin Purk (10,7 s) und Marie Bollmann (10,9 s) im 75m-Sprint, Anika Rund im Weitsprung (4,57 m), Henrieke Block im Ballwurf (40 m) sowie Pauline Beckmann im abschließenden 800m-Lauf (2,43 min). Den Höhepunkt des Wettkampfes setzte Friederike Bruns, die im Hochsprung mit 1,56 m eine persönliche Bestleistung aufstellte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Achtbar zog sich auch die WK III Jungenmannschaft aus der Affäre, die am Ende den vierten Platz belegte. Mit Dirk Westerhoff (75 m) und Dustin Pohl (800 m) stellte man zwar zwei Sportler, die in ihren Disziplinen siegreich waren. Aber insgesamt musste die bei Weitem jüngste Mannschaft im Feld die Überlegenheit der körperlich stärkeren Schulmannschaften aus Cloppenburg, Lohne und Damme anerkennen.

Am Ende herrschte Einigkeit im gesamten Team: Nächstes Jahr fahren mindestens zwei Mannschaften des CGL zum Bezirksentscheid und die Zehner-Serie wird voll gemacht.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.