• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TURNIER: Chagaev soll Kämpfer motivieren

14.10.2009

CLOPPENBURG Einer der weltbesten Schwergewichts-Boxer ist Schirmherr der Vereinsmeisterschaft des Box- und Kickbox-Clubs Cloppenburg (BKCC). Ruslan Chagaev wird es sich am Sonnabend, 24. Oktober, nicht nehmen lassen, während der Kämpfe in der Cloppenburger Sporthalle an der Leharstraße am Ring zu sitzen.

Das Turnier, das um 18 Uhr beginnt und ungefähr vier Stunden dauern wird, ist der Höhepunkt der vierjährigen Vereinsgeschichte des BKCC. Dessen Vorsitzender Frank Roelfes hat im Vorfeld alle Hände voll zu tun gehabt. Bereits seit einem halben Jahr arbeitet der Vorstand mit Hochdruck am Gelingen des Turniers.

Das Warten auf die Zusage Chagaevs hat Roelfes schlaflose Nächste bereitet. „Das war gar nicht so einfach. Doch dank unserer guten Kontakte hat alles geklappt.“ Am Ende der Veranstaltung wird Chagaev eine Autogrammstunde geben. Roelfes, Anatoli Schmidt (Sportabteilungsleiter), Eugen Winkler (zweiter Vorsitzender), Irina Richter (Schriftführerin), Waldemar Pfennig (Geschäftsführer), Phillip Ahlers (Aufsichtsrat) und Natali Winkler (Kassenwartin) haben also ganze Arbeit geleistet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Roelfes rechnet mit großem Andrang. „Um die 1000 Besucher sollten schon kommen. Dank Chagaev und unserer intensiven Werbung ist der Vorverkauf auch gut angelaufen. Die Leute freuen sich auf das Turnier.“ Der Eintritt kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder.

Die Zuschauer dürfen sich auf einen spannenden Boxabend mit dramatischen Kämpfen freuen. Zudem hat der Verein ein abwechslungsreiches Rahmenprogrammen auf die Beine gestellt. „Die Zuschauer werden auf ihre Kosten kommen. Wir werden die Halle in eine richtige Box-Arena verwandeln“, verspricht Roelfes Gänsehaut-Atmosphäre.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.