• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Christian Wolf trifft zweimal

19.08.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPI GEHLENBERG/SEDELSBERG/GRA - Die Kreisliga-Fußballer des SV Gehlenberg sind am Mittwochabend knapp an einer Pleite vorbeigeschrammt. Die Mannschaft von Spielertrainer Ludger Sanders kam im Heimspiel gegen den FC Sedelsberg nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus. Dabei erwischten die Gastgeber einen Start nach Maß. Andreas Breyer sorgte in der 9. Minute für die Gehlenberger Führung. Doch die Freude währte nicht lange. Sedelsbergs Sturmtank Christian Wolf drehte die Partie. Erst schoss er in der 27. Minute den Ausgleich, ehe er drei Minuten vor dem Wechsel das 2:1 für den Gast erzielte (42.). Gehlenbergs Neuzugang Andreas Hüring rettete seiner Mannschaft aber das Remis: In der 68. Minute traf er per Foulelfmeter.

Tore: 1:0 Breyer (9.), 1:1, 1:2 Wolf (27., 68.) 2:2 Hüring (68., Foulelfmeter).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.