• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Trauer um verstorbene Schauspielerin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Hannelore Elsner Ist Tot
Trauer um verstorbene Schauspielerin

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BVC punktet vor heimischer Kulisse

12.03.2019

Cloppenburg Die A-Juniorenfußballer des BV Cloppenburg haben am Wochenende in der Niedersachsenliga dem JFV Rehden einen Punkt abgeknöpft. Die Begegnung endete 1:1. Die Gäste waren als Spitzenreiter angereist. Durch die Punkteteilung und den gleichzeitigen Sieg des SC Göttingen 05 gegen den VfL Westercelle (3:0) verloren sie allerdings den begehrten Platz an der Sonne.

Eine Liga tiefer, in der Landesliga, gewann Hansa Friesoythe in Laxten 3:0 (1:0). Für den Bezirksligisten JSG Sevelten/Cappeln/Elsten setzte es unterdessen eine herbe Schlappe. Die Spielgemeinschaft aus der Gemeinde Cappeln verlor bei der JSG Wardenburg mit 1:6.

Niedersachsenliga: BV Cloppenburg - JFV Rehden U-19 1:1 (0:0). Bei Wind und Regen entwickelte sich eine kampfbetonte Begegnung. Gegen die individuelle Klasse der Gäste hielten die Cloppenburger mit einer hohen Laufbereitschaft und einer großen Portion Kampfgeist dagegen.

Die erste Chance des Spiels besaß JFV Rehden. Jedoch machte Cloppenburgs Torhüter Maurice Tessmann diese Möglichkeit zunichte. Im weiteren Spielverlauf übernahmen die Gastgeber das Ruder. Mit Standards versuchten sie, die Gästeabwehr in Verlegenheit zu bringen. So sorgten zwei Freistöße von Rami Kanjo ebenso für Torgefahr, wie auch die Angriffe über Jan-Ole Rahenbrock und Arman Mohammadi. Aber ein Cloppenburger Führungstor resultierte aus den Offensivbemühungen erst einmal nicht.

Nach dem Seitenwechsel bekamen die Cloppenburger nach einem Foul an Mohammadi einen Elfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Mika Ostendorf (51.). Doch nur sechs Minuten später hatte JFV Rehden den Ausgleich erzielt, als David Kinner per Sonntagsschuss aus 20 Metern traf. In der Folgezeit bauten die Gäste viel Druck auf. 20 Minuten vor Schluss entschied der Referee auf Foulelfmeter für Rehden. Aber Cloppenburgs überragender Keeper Tessmann parierte den Schuss. Unterdessen kamen die Cloppenburger im zweiten Abschnitt nicht mehr zu zwingenden Möglichkeiten. Dank einer großen kämpferischen Leistung sicherten sie sich einen Punkt.  Spielausfälle in der A-Junioren-Bezirksliga II mit Beteiligung von Mannschaften aus dem Landkreis Cloppenburg: VfL Wildeshausen - JSG Emstek/Höltinghausen, JSG Harpstedter TB/Dünsen/Ippener - JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, BV Garrel - FC Rastede.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.