• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hannes Tiemann glänzt als „Oberkellner“

06.11.2018

Cloppenburg In der Fußball-Bezirksliga der A-Junioren war die JSG Lastrup/Hemmelte/Kneheim im Kreisderby siegreich. Das Team von Trainer Stefan Neldner knöpfte dem BV Garrel drei Punkte ab.

niedersachsenliga

Eintracht Northeim - BV Cloppenburg 1:2 (1:2). Die Zuschauer sahen eine turbulente erste Halbzeit. Hannes Tiemann semmelte den Ball nach einer Ecke von Tom Lizenberger knapp über das Eintracht-Gehäuse (9.). Nur eine Minute später tauchte Lizenberger vor dem Northeimer Tor auf. Er hatte nach Pass von Tiemann den gegnerischen Torhüter ausgewackelt und traf zum 1:0 (10.).

Die Eintracht ließ sich jedoch nicht beeindrucken. Sie antwortete mit wütenden Angriffen. Der BVC versuchte indes, über Konter gefährlich zu sein. So boten sich Lizenberger, Rami Kanjo und Henry Iddau Chancen, die aber allesamt ungenutzt blieben.

Nach einer halben Stunde fuhr Northeim einen blitzsauberen Angriff, den Valentin Miehe zum 1:1 abschloss. Doch die Cloppenburger schlugen eiskalt zurück. Dabei betätigte sich Tiemann erneut als „Oberkellner“. Er servierte Lizenberger die „Murmel“ maßgerecht, so dass dieser das 2:1 erzielte (31.).

In der zweiten Halbzeit änderten sich die Kräfteverhältnisse. War vor dem Seitenwechsel der BVC tonangebend, übernahmen nun die Northeimer das Kommando. Die Cloppenburger verteidigten jedoch dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den knappen Vorsprung. Maik Schefer hatte sogar die Möglichkeit gehabt, für den Gast zu erhöhen. Sein Distanzschuss knallte aber gegen den Außenpfosten (85.).

landesliga

Hansa Friesoythe - SC Melle 4:0 (1:0). Durch den Erfolg machte Friesoythe in der Tabelle Boden gut. Hansas Torreigen eröffnete Fynn Siemer nach einem sehenswerten Angriff (15.). In der zweiten Halbzeit baute Hansa Friesoythe die Führung aus. Lutz Meyer (47.), Felix Ziemba (55.) und Sulaiman Faratol (61.) trafen.

bezirksliga

JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte - BV Garrel 3:0 (1:0). Die JSG kontrollierte zwar im ersten Abschnitt das Spielgeschehen. Ihr Manko war allerdings, dass sie sich gegen einen kompakten Gegner nur wenige Möglichkeiten erspielte. In der 32. Minute versuchte Tim Wienken sein Glück, doch er traf nur das Lattenkreuz.

Doch Wienken blieb hartnäckig. Er startete eine Minute vor dem Halbzeitpfiff einen Sololauf. Kurz vor der BVG-Strafraumgrenze stoppte ihn die gegnerische Abwehr per Foulspiel. Den fälligen Freistoß verwandelte Malte Jakoby zur Führung.

In der zweiten Halbzeit behielt die JSG die Kontrolle. Jakoby setzte einen Freistoß an die Latte, ehe Ebrima Siallah das überfällige 2:0 markierte (65.). Dabei hatte er vom guten Zusammenspiel zwischen Timo Rempe und Luca Kressmann profitiert. Die erste Chance der Garreler hatte Fabian Wienken, der an JSG-Fänger Steffen Smulczynski scheiterte (75.).

Fünf Minuten vor Schluss bekam die JSG-Elf nach einem Foul an Abbas Keita einen Elfmeter zugesprochen. Ein Fall für Jakoby, der verwandelte. 180 Sekunden später wagte sich Garrel nach vorne, aber Huner Haweri vergab die Chance zur Ergebniskosmetik.

JSG Höltinghausen/Emstek - VfL Stenum 0:5 (0:2). Zu Beginn hielten die Gastgeber die Partie offen, ehe ein unnötiger Ballverlust und das daraus resultierende Gegentor durch Rustler (18.) sie auf die Verliererstraße brachte.

Während sich bei der bemühten JSG die Fehler häuften, besserte der VfL sein Torkonto auf. Felix Oetjen (30.), Silas Bent Dohrmann (58., Elfmeter), Tom Geerken (78., Elfmeter) und Mick Günther (90.) überwanden den Torhüter der JSG.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.