• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Iddaus Tor trifft Abbehausen ins Mark

05.06.2018

Cloppenburg In der Fußball-Bezirksliga II der B-Junioren hat die JSG Emstek/Höltinghausen ein denkwürdiges Spiel hingelegt. Am Wochenende gewann der Tabellenzweite das Spitzenspiel gegen den Ersten TSV Abbehausen 6:5 (4:1). Die JSG hat nur noch einen Punkt Rückstand auf Abbehausen.

niedersachsenliga

BV Cloppenburg U-17 - JFV Rehden/Wetschen/Diepholz 1:3 (1:2). Die Gäste erzielten bereits in der ersten Minute ihr Führungstor durch Moritz Raskopp. Die Cloppenburger brauchten einige Minuten, um sich vom Schock des frühen Gegentores zu erholen. Im Anschluss agierten sie auf Augenhöhe mit dem JFV. Dennoch leisteten sich die Hausherren eine erneute Unachtsamkeit, so dass Raskopp nachlegte (19.). Der BVC versuchte, eine Aufholjagd zu starten, und erarbeitete sich dabei Torchancen. Kurz vor der Halbzeitpause bekam Cloppenburg einen Handelfmeter zugesprochen, den Hannes Breher sicher verwandelte (35.).

In der zweiten Halbzeit versuchte die Heimelf, ihre offensiven Trumpfkarten auszuspielen. Aber der Ausgleich sollte nicht gelingen, obwohl die Chancen da waren. In den Schlussminuten fing sich die Elf von Trainer Lars Arkenbout ein Gegentor per Konter ein. Der Torschütze war erneut Raskopp (75.).

BVC-Kader: Krause-Heiber, Rohe, Breher, Hoffmann, Willenborg, Gergert, Heitgerken, Jasim, Grote, Schefer, Brake, Heinze, Hönicke, Käter, Vooren, Steenken.

landesliga

Bad Bentheim - SG Friesoythe/Sedelsberg 1:1 (0:0). Die Elf von Bad Bentheim machte zu Beginn des Spiels viel Druck. Doch dank einer starken Abwehr um den aufmerksamen Torhüter Silas Tapken überstand die Spielgemeinschaft die Drangphase, ohne dabei ein Gegentor zu kassieren.

Im weiteren Spielverlauf kam Friesoythe/Sedelsberg besser ins Spiel. Die beste Chance zum Führungstreffer der Gäste besaß Jeremy Knese. Doch der Ball krachte an das Lattenkreuz. Im zweiten Durchgang plätscherte die Begegnung erstmal nur so dahin.

Dann zauberte Karsten Schulte einen Sahnepass aus dem Hut, den Jeremy Knese erlief und eiskalt zur Gästeführung abschloss. Aber Bad Bentheim schaffte den Ausgleich. Fast wäre der SG noch der Siegtreffer geglückt, aber Lutz Meyer scheiterte am gegnerischen Torwart.

JSG Emstek/Höltinghausen - TSV Abbehausen 6:5 (4:1). Das Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus Abbehausen dürften die Spieler der Heimmannschaft nicht so schnell vergessen. Es war eine der spektakulärsten Partien in der laufenden Bezirksliga-Serie. Zur Halbzeitpause führte Emstek/Höltinghausen dank der Tore von Marcelo Luan Castro Bahia (11.), Linus Richter (16., 40.) und Tom Eckhoff (26.) 4:1.

Auch in der zweiten Halbzeit ging die Post ab. Linus Richter erhöhte auf 5:1 (41.), dann starteten die Gäste durch. Durch vier Treffer in Folge (57., 62., 65., 69.) gelang ihnen der nicht mehr für möglich gehaltene Ausgleich. Doch in der 77. Minute zog JSG-Torjäger Henry Iddau den letzten Pfeil aus seinem Köcher und traf zum 6:5-Endstand.

SG Cappeln - BV Garrel 3:1 (1:1). In der ersten Halbzeit hatten die Garreler die besseren Tormöglichkeiten. Aber sie bissen sich an SG-Fänger Fritz Müller die Zähne aus. Per Bilderbuchkopfball brachte Vincent Brockers die SG Cappeln in Führung (36.). Doch nur drei Minuten später schaffte der BVG durch Tom Schröders verwandelten Foulelfmeter den Ausgleich.

In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit versäumten es die Garreler, das Führungstor zu erzielen. Die Elf von Trainer Manfred Nienaber hatte durch Thomas Bley eine gute Gelegenheit. Doch der Ball flog gegen die Latte. In der Folgezeit hatten die SG-Akteure mehr Benzin im Tank. So machten Mattis Neekamp (55., Abstauber) und Jonas Willenborg (70., Fernschuss) den 3:1-Heimsieg perfekt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.