• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Benefizturnier „kleiner Stern“: Fußball-Fest unter dem Hallendach

19.12.2019

Cloppenburg Fußball-Fest unter dem Hallendach: Bei der 20. Auflage des Benefizturniers der Initiative „Kleiner Stern“ in der Sporthalle an der Leharstraße haben die Zuschauer am vergangenen Sonntag einmal mehr einen gelungenen Doppelpass zwischen Sport und Ehrenamt zu sehen bekommen. Gegen Ende des Abends gab Maria Thien die Spendensumme von 19 000 Euro bekannt.

Eingesetzte Schiedsrichter bei den Jugendturnieren waren Conrad Siemer (SC Winkum), Leon Spieker (SV Molbergen) und Joost Gösling (SC Winkum). „Mein großer Dank gilt an alle, die uns unterstützen. Ob Helfer, Sponsoren, Spieler, Trainer und Schiedsrichter“, sagte Thien.

G-Junioren

Die jüngsten Turnierteilnehmer zeigten in der rappelvollen Halle, dass sie mit großer Freude dem Fußball hinterherjagen. Angefeuert von ihren Eltern, den Großeltern und den Trainern drehten die G-Junioren richtig auf. Auch die Trainer zeigten viel Herz und Leidenschaft auf dem Hallenparkett bei der Ansprache an ihre jeweiligen Mannschaften.

Schließlich galt es auch, die Spieler zu „dirigieren“, wenn sie auf dem Hallenparkett kurzzeitig die Orientierung verloren hatten. Oder nach einem Gegentor sofort munter weiter dribbelten, anstatt den fälligen Anstoß zu machen. Dann schnappte sich der Schiedsrichter die Kugel und verklickerte den spielfreudigen Akteuren, dass sie erst noch den Anstoß ausführen müssen.

„Beim Kicken für den guten Zweck steht das Regelwerk zum Glück nicht im Vordergrund. Es ist schön zu sehen, wie engagiert alle bei der Sache sind“, sagte ein Zuschauer, der das Geschehen auf dem Feld aufmerksam verfolgte.

Gruppe A: SW Bakum - Sportfreunde Sevelten 0:3, Sportfreunde Sevelten - DJK Elsten 3:0, DJK Elsten - SW Bakum 0:0, Entscheidung im Fünfmeterschießen um Platz zwei in der Gruppe A zwischen SW Bakum und DJK Elsten (jeweils drei Schützen) 1:3.

Gruppe B: SV Nikolausdorf - SV Cappeln 4:0, SV Cappeln - BV Cloppenburg 0:8, BV Cloppenburg - SV Nikolausdorf 0:0.

Platzierungsspiele
Spiel um Platz fünf: SW Bakum - SV Cappeln 2:0.

Spiel um Platz drei: DJK Elsten - SV Niolausdorf 1:2 nach Fünfmeterschießen.

Endspiel: Sportfreunde Sevelten - BV Cloppenburg 3:1.

F-junioren

Parallel zur G-Jugend wurden die Spiele der F-Junioren angepfiffen. Hier machten schlussendlich die Akteure des BV Cloppenburg das Rennen. Die Akteure des TuS Emstekerfeld, die in Trikots mit dem Logo vom kleinen Stern aufliefen, belegten am Ende des Turniers den fünften Platz.

Die Endplatzierungen der Teams in der Übersicht:

Erster: BV Cloppenburg

Zweiter: SV Emstek

Dritter: BW Galgenmoor

Vierter: SV Bethen

Fünfter: TuS Emstekerfeld

Sechster: SG Varrelbusch/Falkenberg

E-Junioren

Die E-Junioren-Mannschaften legten ebenfalls los wie die Feuerwehr. Allen voran die Mädchenauswahl, die mit ihrem couragierten Auftreten schnell die Herzen der vielen Zuschauer eroberten. Mit viel Mumm in den Knochen setzten sie Akzente. Sie spielten munter nach vorne und kamen bis ins Endspiel. Dies verloren sie gegen den BV Garrel nur hauchdünn mit 0:1.

Gruppe A: Mädchenauswahl NFV-Kreis Cloppenburg - TuS Emstekerfeld 3:1, TuS Emstekerfeld - SV Cappeln 3:1, SV Cappeln - Mädchenauswahl NFV-Kreis Cloppenburg 0:1.

Gruppe B: BV Cloppenburg - BV Garrel 0:3, BV Garrel - SV Emstek 2:1, SV Emstek - BV Cloppenburg 0:0.

Platzierungsspiele

Spiel um Platz fünf: SV Cappeln - BV Cloppenburg 0:3.

Spiel um Platz drei: TuS Emstekerfeld - SV Emstek 0:3.

Endspiel: Mädchenauswahl NFV-Kreis Cloppenburg - BV Garrel 0:1.

Die Platzierungen im Überblick:

Erster: BV Garrel

Zweiter: Mädchenauswahl NFV-Kreis Cloppenburg

Dritter: SV Emstek

Vierter: TuS Emstekerfeld

Fünfter: BV Cloppenburg

Sechster: SV Cappeln

D-Junioren

Bei den D-Junioren mischte ebenfalls eine Mädchenmannschaft mit. Und zwar stellte diese der BV Cloppenburg. Die BVCerinnen landeten am Ende auf dem vierten Rang. Trotzdem sollte am Ende dieses Turniers ein Team vom BVC ganz oben stehen. Die männliche D-Jugend des BV Cloppenburg bezwang im Endspiel den SC Sternbusch 4:0.

Gruppe A: BV Cloppenburg - JSG Essen/Bevern/Bunnen 2:0, JSG Essen/Bevern/Bunnen - BW Galgenmoor 6:0, BW Galgenmoor - BV Cloppenburg 0:4.

Gruppe B: BV Cloppenburg (Mädchen) - SV Bethen 1:1, SV Bethen - SC Sternbusch 1:5, SC Sternbusch - BV Cloppenburg (Mädchen) 2:1.

Platzierungsspiele

Spiel um Platz fünf: BW Galgenmoor - SV Bethen 5:1.

Spiel um Platz drei: JSG Essen/Bevern/Bunnen - BV Cloppenburg (Mädchen) 3:0.

Endspiel: BV Cloppenburg - SC Sternbusch 4:0.

Die Platzierungen der einzelnen Teams in der Übersicht: 1. BV Cloppenburg, 2. SC Sternbusch 3. JSG Essen/Bevern/Bunnen 4. BV Cloppenburg (Mädchen) 5. BW Galgenmoor 6. SV Bethen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.