• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Boungou zurück im Training

11.02.2019

Cloppenburg Heftige Abfuhr: Der Fußball-Oberligist hat am vergangenen Samstag sein Testspiel gegen den Gastgeber und Regionalligisten SSV Jeddeloh 0:7 (0:3) verloren. In der ersten halben Stunde hielten die Cloppenburger ihren Kasten sauber.

„Danach haben wir bis zur Halbzeitpause drei Tore kassiert“, sagte BVC-Trainerin Imke Wübbenhorst. Insgesamt sei der SSV Jeddeloh eine Nummer zu groß für ihre Mannschaft gewesen, sagte sie. Darüber hinaus habe die Mannschaft zu zögerlich agiert, meinte Wübbenhorst. Außerdem sei es nicht gelungen, nach eigenen Ballgewinnen, den Ball länger in den eigenen Reihen zu halten. „Kaum hatten wir einen Ballgewinn gehabt, war der Ball auch schon wieder weg“, berichtete Wübbenhorst.

Sie ärgerte sich vor allem über die Schlussphase der Partie. Im besagten Abschnitt sei die Mentalität ihrer Mannschaft nicht gut gewesen. „Da müssen wir uns besser wehren und dürfen uns keine drei Eier mehr reinlegen lassen“, sagte Wübbenhorst.

Derweil scheint sich bei Benny Boungou ein „Blitz-Comeback“ anzubahnen. Boungou war im Oktober vergangenen Jahres an der Hüfte operiert worden. Seinerzeit wurde eine Ausfallzeit von rund sechs Monaten prognostiziert. „Doch vor Kurzem stand Benny auf dem Trainingsplatz und sagte, dass er wieder mitmachen kann“, so Wübbenhorst. Boungou fing mit leichtem Lauftraining an. Zuletzt stand auch leichte Ballarbeit auf dem Programm.

BV Cloppenburg: Litau - Walles, Tiemann (83. Luniku), Neldner, Lohe, Westerveld, Thoben, Muric (60. Dreher), Ostendorf (46. Kanjo), Demaj, Ampofo.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.