• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburger hoffen auf JFV-Schützenhilfe

12.06.2018

Cloppenburg Die in der Landesliga spielenden C-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg sind im Kampf um den Klassenerhalt auf Schützenhilfe angewiesen. Aus eigener Kraft hat es der BVC nicht geschafft. Die Cloppenburger verloren am Wochenende in Osnabrück 1:5. Nun müssen sie darauf hoffen, dass der JFV Nordwest in die Regionalliga aufsteigt. Sollte dies der Fall sein, würde der BVC auch in der neuen Saison auf Landesebene spielen.

Landesliga, VfL Osnabrück - BV Cloppenburg 5:1 (2:0). Die erste Chance der Partie hatten die Cloppenburger durch Matteo Imhoff (10., Pfostenschuss). In der 27. Minute entschärfte der BVC-Fänger einen Osnabrücker Angriff, doch kurze Zeit später fing er sich zwei Gegentore ein (28., 30.).

Zwei Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte der VfL auf 3:0. Für den BVC verkürzte Alex Horga, anschließend vergab Jakob Ruhe eine dicke Möglichkeit. Die Osnabrücker feierten dagegen noch zwei Torerfolge.

BVC: Rolfes - Falkenberg, Hübner, Macke, Weber (36. Rifaat), Imhoff (30. Schlömer), Horga, Friederichs, Oleinikov (60. Willenborg), Willenborg (36. Ekrem), Mijatovic (45. Ruhe).

BW Lohne - Hansa Friesoythe 1:1 (1:0). Lohne brauchte im Kampf um den Klassenerhalt Punkte, Hansa konnte das Spiel als Dritter der Tabelle gelassen angehen. So kamen einige Spieler zu Einsatzzeit, die sonst nicht so viel spielen. Dennoch war Hansa die optisch überlegene Mannschaft. Allerdings gingen die Blau-Weißen nach einem Konter in Führung (19.). In der 30. Minute vergab Dzenis Gusinjac eine gute Ausgleichschance, aber in der 45. Minute musste Torwart Jakob Flerlage in einem Eins-gegen-eins für die Friesoyther retten.

Fünf Minuten später jagte Luca Vogel den Ball knapp am Gastgeber-Gehäuse vorbei. Aber in der 68. Minute glich Hansa dann doch noch aus: Benjamin Bajramis Schuss aus 18 Metern Entfernung schlug im Lohner Kasten ein.

„Platz drei hinter den zwei dominanten Teams ist eine tolle Ausbeute“, sagte Trainer Alexander Woloschin, der sein Amt, wie vor anderthalb Jahren angekündigt, abgibt. Hansa zieht das C-Junioren-Team in die Bezirksliga zurück.

Bezirksliga II, JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte - VfB Oldenburg 1:8 (1:5). Im Gegensatz zu den JSG-Akteuren zeigten sich die Oldenburger anfangs ausgeschlafen. Bereits nach einer Viertelstunde war die Messe gelesen. Oldenburg erzielte im besagten Zeitraum fünf Tore (3., 8., 10., 14., 15.). Die JSG steigerte sich und betrieb durch Jost Busse Ergebniskosmetik (23.). Nach dem Seitenwechsel legten die Gäste dreimal (41., 43., 44.) nach.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.