• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: TVC holt fünf Mehrkampf-Titel

31.08.2017

Cloppenburg /Delmenhorst Gleich mehrere Titel im Mehrkampf geholt: Die Nachwuchs-Leichtathleten des TV Cloppenburg haben bei den Regionsmeisterschaften und -bestenkämpfen in Delmenhorst fünfmal ganz oben auf dem Treppchen gestanden.

Bei den jüngsten Schülerinnen in der Altersklasse W-8 setzte sich Pia Grotz im Dreikampf mit 871 Punkten durch. Sie war im 50-m-Sprint nach 9,03 Sekunden im Ziel, sprang 3,08 Meter weit und erzielte mit dem Schlagball die Weite von 19,00 Metern.

Lucy Baumgart siegte bei den Schülerinnen W-9. Sie kam auf 1002 Punkte. Die hatte sie sich mit 8,45 Sekunden über 50 m, 3,50 Metern im Weitsprung und 20,50 Metern im Ballwurf verdient.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Altersklasse W-13 der Schülerinnen ging Nadia Wema sowohl im Drei- als auch im Vierkampf an den Start und beide Male als Siegerin von der Tartanbahn. Den 75-m-Sprint brachte Nadia in 10,64 Sekunden hinter sich, um dann mit einer klasse Weite von 4,54 m im Weitsprung sowie 32,00 m im Ballwurf ihre Punktzahl auf 1368 im Dreikampf aufzustocken. Zusammengerechnet mit den Zählern für die übersprungene Höhe von 1,40 m im Hochsprung ergaben sich im Vierkampf 1812 Punkte.

Ebenfalls siegreich ging Ese Wema aus dem Wettkampf der Schülerinnen W-14 hervor. Sie gewann den Dreikampf mit der tollen Punktzahl von 1431. Die hatten ihr 10,29 Sekunden über 75 m, 4,67 m (persönliche Bestleistung) im Weitsprung und 33,50 m im Ballwurf eingebracht.

Lea Grotz erreichte bei den Schülerinnen W-10 einen guten sechsten Platz. Mit 8,91 Sekunden (50 m), 3,26 m (Weitsprung) und 24,50 m (Ballwurf) errang sie 973 Punkte. Ihre Vereinskameradin Jule Ostermann beendete den Wettbewerb auf Rang elf.

Als einziger Junge im TVC-Trikot war an diesem Wochenende Simon von Hammel unterwegs. Er belegte im Feld der Schüler M-8 den sechsten Platz mit 9,27 Sekunden (50 m), 2,91 m (Weitsprung) und 24,50 m (Ballwurf).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.