• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

DJK Bösel und VfL Löningen II müssen zittern

17.03.2018

Cloppenburg In den Volleyball-Kreisligen sind noch einige Fragen offen. Die Männer BW Ramslohs könnten sogar noch Meister werden.

Volleyball, Frauen Kreisliga Oldenburg Nord, Sonntag etwa 13 Uhr: TV Jeddeloh II - DJK Bösel. Die DJK muss gewinnen, wenn Bösel aus eigener Kraft die Liga halten will. Ansonsten sind die Gäste auf die Unterstützung des SV Nordenham III angewiesen, die gegen die TSG Westerstede III für den Titelgewinn unbedingt gewinnen müssen, wenn zuvor gegen den Oldenburger TB V vorher verloren würde. Sollte Nordenham gegen Oldenburg gewinnen und wäre schon Meister, würde das Spiel gegen Westerstede unbedeutend.

Oldenburg Süd, Samstag, etwa 17 Uhr: BW Lohne III - VfL Löningen III. Der VfL braucht noch einen Punkt, also zwei Satzgewinne, um den Abstiegsrelegationsplatz zu sichern. Ansonsten könnte Schlusslicht 1. VV Vechta II mit einem Sieg und mit drei Punkten die VfL-Dritte noch überholen.

Sonntag, 10 Uhr: Armina Rechterfeld II - SV Cappeln II. Die Gäste könnten sich bei einem Sieg maximal noch auf Rang drei verbessern.

VfL Wildeshausen II - BV Neuscharrel. Wildeshausen muss gewinnen, um danach im letzten Spiel mit einem Sieg GW Brockdorf noch vom Thron zu verdrängen.

Männer, Kreisliga Nord, Samstag, ab 15 Uhr: VfL Rastede - BW Ramsloh. VfL Rastede - MTV Jever. Wenn der Tabellenletzte aus Rastede den MTV Jever schlagen sollte, könnte Ramsloh mit einem Sieg noch Meister werden. Da dies aber utopisch erscheint, werden die Ramsloher wohl die Relegationsspiele bestreiten müssen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.