• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ein Team muss absagen

11.01.2019

Cloppenburg Finale und Höhepunkt um den Kaufland-Super-Cup, ausgerichtet vom Förderverein Jugendfußball des BV Cloppenburg, sind die Preis-Geld-Turniere. An diesem Samstag und Sonntag finden diese von insgesamt 13 Turnieren der einzelnen Altersklassen statt, wenn die B-Junioren (10.15 Uhr), die A-Junioren (17 Uhr) und die C-Junioren am Sonntag ab 10.30 Uhr in der Sporthalle Leharstraße ihre Sieger ausspielen.

Am Samstag um 10.15 Uhr starten die B-Junioren mit dem Gruppenspiel zwischen dem JFV Rehden und dem FC Oberneuland ins Turnier. Mit dabei in der Gruppe A ist das Team des Gastgebers, während der Titelverteidiger, Kickers Emden, in Gruppe B spielen wird, wo auch der JFV Verden/Brunsbrock vertreten ist, der sich am vergangenen Donnerstag in der Qualifikation das letzte Ticket der zwölf Teilnehmer gesichert hatte. Das Halbfinale ist ab 16.04 Uhr, das Spiel um Platz drei für 16.26 Uhr und das Endspiel für 16.37 Uhr geplant.

Bereits um 17 Uhr stehen dann die A-Junioren auf der Platte. Hier hatte sich GVO Oldenburg am vergangenen Freitag als Letzter der zehn Teilnehmer für dieses Turnier qualifizieren können und wird in der Gruppe B spielen. In der Gruppe A mit dem BV Cloppenburg wird es eine Änderung geben müssen. Wegen der starken Schneefälle kann der 1. FC Neubrandenburg 04 nicht anreisen und wird vom Zweitplatzierten der Qualifikationsrunde, Hansa Friesoythe, ersetzt. Das Viertelfinale beginnt um 20.59 Uhr, das Halbfinale soll um 21.43 Uhr starten, das Spiel um Platz drei ist für 22.05 Uhr vorgesehen, das Finale ist für 22.16 Uhr geplant.

Der Sonntag steht ab10.30 Uhr ganz im Zeichen der C-Junioren. Unter den 15 Teilnehmern ist die SG Höltinghausen/Emstek dabei (Gruppe A), die gegen den SC Borgfeld das Eröffnungsspiel bestreitet. Der BV Cloppenburg spielt in Gruppe C, der Titelverteidiger VfL Osnabrück tritt in de Gruppe B an. Um 16.05 Uhr beginnt das Viertelfinale. Ab 16.49 Uhr wird im Halbfinale um den Finaleinzug gekämpft. Die Verlierer spielen ab 17.11 Uhr um Platz drei, das Finale steigt um 17.22 Uhr. Alle Spiele gehen über einmal zehn Minuten.

Jürgen Schultjan
Lokalsport
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2806

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.