• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Heute wird in der Cloppenburger Stadtmitte getanzt

19.10.2019

Cloppenburg „Tanzen ist unser Leben“, sagen Dino (28) und Nest Salijevic (23). Die beiden tanzenden Brüder beeindruckten sogar Dieter Bohlen mit ihrem Auftritt in „Das Supertalent“ von RTL. An diesem Samstag, 19. Oktober, sind sie Gast der Veranstaltung „Tanz in der City“. Diese organisiert das Cloppenburg Marketing (CM) im Rahmen der Kampagne „Samstags einkaufen bis 18 Uhr“.

Auf und vor der mobilen Bühne in der Stadtmitte werden von 14 bis 18 Uhr zudem verschiedene Tanzgruppen aus dem Kreis Cloppenburg Proben ihres Könnens geben. Mit dabei sind die Hip-Hop-Crews des BV Essen. Die Tänzerinnen und Tänzer sind zwischen sieben und zwölf Jahre alt. Trainerin und Leiterin der Hip-Hop-Abteilung ist Bianca Wessels.

Schon Stammgäste bei CM-Veranstaltungen sind die Tanzgruppen der DJK Garrel unter der Leitung von Isabell Hüther. Heute am Start ist die Gruppe „Die coolen Hühner“. Die Tänzerinnen zwischen zehn und zwölf Jahren haben bei Tanzwettbewerben schon einige Erfolge erzielt. So gewannen sie den NTB-Dance-Cup in Löningen und belegten den zweiten Platz bei der German-Dance-Trophy in Leer.

Gleich zwei Titel holte die Gruppe „Respect!“ der DJK Garrel. Sowohl in Löningen als auch in Leer landete das Team auf dem ersten Platz. Die Tänzerinnen sind zwischen 20 und 22 Jahre alt und werden in der Stadtmitte Teile ihres Showprogramms zeigen.

Das werden auch die tanzenden Brüder Dino und Nest Salijevic, die als Tanz-Duo „Style Revolution“ auftreten. „Wir brauchen das Tanzen zum Leben wie die Luft zum Atmen“ sagen die Brüder, die beide als Tanz-Coaches tätig sind. Sie treten um 15 und 16 Uhr auf.

Begleitet wird die Veranstaltung vom DJ-Team „Myrenz and Friends“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.