• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BADMINTON: Cloppenburg feiert Klassenerhalt

18.02.2009

[VORSPANN] Das nennt man eine Punktlandung: Aus eigener Kraft hat die erste Badmintonmannschaft des TV Cloppenburg den Klassenerhalt in der Verbandsklasse geschafft. Am Sonntag feierte sie zum Saisonfinale Siege gegen die Tabellennachbarn TuS Gildehaus und SV Veldhausen II. In der Bezirksklasse ging der ersatzgeschwächten Cloppenburger Reserve im Rennen um die Meisterschaft auf der Zielgeraden dagegen die Puste aus. Die dritte Mannschaft feierte derweil die Kreismeisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Verbandsklasse: TV Cloppenburg - TuS Gildehaus 5:3. Für den Langzeitverletzten Stefan Stolzenburg sowie den verhinderten Patrick Stöpke kamen Maciej Kulinski und Uwe Otte zum Einsatz. Gegen den ehemaligen Zweitligisten lag der TVC nach den Doppeln 1:2 zurück. Dank der Einzelerfolge Cornelia Bohmanns und Markus Hemmes gingen die Soestestädter in Führung, die der TuS dank Robert Kuhns Sieg im dritten Einzel gegen Uwe Otte ausglich (16:21, 13:21).

Das Mixed Cornelia Bohmann und Michael Meyer besorgte dann Cloppenburgs erneute Führung (21:11, 21:4). Doch es war Maciej Kulinski vorbehalten, den Cloppenburger Sieg mit einem Erfolg gegen Thomas Harsmann in trockene Tücher zu bringen (21:15, 15:21, 21:18).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Veldhausen II - TV Cloppenburg 3:5. Erneut lag der TVC nach den Doppeln 1:2 zurück. Cornelia Bohmann und Markus Hemme brachten die Soestestädter 3:2 in Front. Die knappe Niederlage Constanze Schmucks und Michael Meyers im Mixed (16:21, 20:22) bedeutete das 3:3, bevor Einzelerfolge Maciej Kulinskis und Uwe Ottes schließlich den Cloppenburger Sieg und damit Platz vier im Abschluss-Klassement perfekt machten.

Bezirksklasse: TV Cloppenburg II - OSC Damme II 8:0, BW Lohne - TV Cloppenburg II 5:3. Leichte Punkte für Cloppenburg gegen Damme: Der abstiegsgefährdete OSC konnte keine vollständige Mannschaft aufbieten. Gegen Tabellenführer Lohne musste unbedingt ein Sieg her, um die theoretische Chance auf die Meisterschaft zu erhalten. Doch Uwe Otte (Einsatz in der Ersten) und Christian Hanschen (Grippe) fehlten. Sie wurden von Daniel Behrens ersetzt.

Doch auch Behrens konnte die Cloppenburger Niederlage nicht verhindern. Lohne gewann alle Herrenspiele. Damit schied die TVC-Reserve aus dem Meisterschaftsrennen aus und beendete die Saison auf Platz drei. Im Saisonfinale besiegte der zweitplatzierte SC Wildeshausen III die Lohner und holte sich so in letzter Minute den Titel.

Kreisliga: SC Wildeshausen IV - TV Cloppenburg III 2:6, TV Cloppenburg III - TV Huntlosen 7:1. Der Cloppenburger Dritten hätten am letzten Spieltag drei Punkte zum Titel gereicht. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurden es am Ende sogar vier. Gegen den ärgsten Verfolger SC Wildeshausen IV stellte das Team um Mannschaftsführer Dominik Behrens klar, dass es zu Recht auf Platz eins steht und fuhr einen umjubelten 6:2-Erfolg ein. Im abschließenden Spiel gegen den TV Huntlosen brachte die Dritte die Meisterschaft sicher mit 7:1 nach Hause und feierte den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.