• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zugverkehr nach Unfall gestört
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Zwischen Hude Und Delmenhorst
Zugverkehr nach Unfall gestört

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Auch Arne Torliene verlässt BVC

04.07.2019

Cloppenburg Beim Fußball-Landesligisten BV Cloppenburg ist ein weiterer Spieler abgesprungen. Torhüter Arne Torliene hat den Verein verlassen. Dies teilte der BVC am Mittwochmorgen in einer Pressemitteilung mit.

„Er war am Montag noch im Training, hat im Laufe des Dienstagabends dann aber angekündigt, den Verein verlassen zu wollen“, heißt es in der Mitteilung. Torliene stand in der vergangenen Spielzeit in Diensten des Landesligisten BV Essen. Somit hat der Club in Person von Michael Litau nur noch einen Torhüter im Kader.

Derweil gab der Club bekannt, dass Jan Ostendorf, Jan-Philip Plaggenborg, Kristian Westerveld, Enes Muric, Michael Lohe sowie Nico Thoben und Derrick Ampofo ihre Verträge verlängerten. Aus der A-Jugend kommen Hannes Tiemann, Lasse Koop und Jan-Ole Rahenbrock hinzu. Auch Luka Luniku bleibt dem Verein erhalten. Als Neuzugänge von außerhalb verstärken Michael Abramczyk (SV Bevern), Janek Jacobs (VfL Oythe) und David Hüsing (BV Bühren) den Kader. Der BVC bastelt indes an einer Verpflichtung des Testspielers Qendrim Krasniqi, der zuletzt für den BV Essen spielte.

BVC-Coach Wolfgang Steinbach hält große Stücke auf Krasniqi: „Qendrim hat einen starken Eindruck hinterlassen. Er ist ein sehr laufstarker Spieler, der gut nach hinten arbeitet. An seiner Torgefährlichkeit müssen wir aber noch arbeiten.“ Krasniqi trainierte ebenso mit, wie Leon Neldner. Laut BVC-Mitteilung könnte sich Neldner im neuen BVC-Umfeld ein Verbleib durchaus vorstellen.

Unterdessen hat Außenverteidiger Leon Walles seine Zelte abgebrochen. Er schließt sich dem Traditionsverein Bremer SV an. Walles hatte in der vergangenen Serie mit viel Verletzungspech zu kämpfen gehabt. Walles hatte sich in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 schwer verletzt und fiel daher mehrere Monate lang aus. Durch den Abgang von Walles muss der BVC nun auch noch auf der Position des Außenverteidigers nachlegen.

Ihr erstes Testspiel bestreiten die Cloppenburger am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr gegen den SV Peheim. Gespielt wird laut der Mitteilung des BV Cloppenburg von Anfang der Woche in Molbergen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.