• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

STV Barßel verliert zum Saisonabschluss

04.06.2018

Cloppenburg In der Fußball-Bezirksliga verlor der STV Barßel am Wochenende sein Heimspiel gegen den SV Höltinghausen 1:3 (0:1). Der FC Lastrup unterlag unterdessen vor eigener Kulisse dem neuen Meister GW Mühlen 0:3 (0:1).

STV Barßel - SV Höltinghausen 1:3 (0:1). Bereits vor dem Anpfiff begann in den Reihen des STV Barßel die große Abschiedszeremonie. Gleich mehrere Spieler verlassen den Club. Verabschiedet wurden die Torhüter Joshua Mellides und Alexander Heinrich. Außerdem gehen Marcel Siemer, Michael und Stefan Renken sowie Niclas Baumeister von Bord des STV.

In ihrem vorerst letzten Bezirksliga-Spiel, der STV stand schon seit einiger Zeit als Absteiger fest, wollten die Barßeler dennoch die drei Punkte holen.

Doch das Vorhaben, sich vor heimischer Kulisse mit einem Sieg aus der Liga zu verabschieden, scheiterte. „Wir haben uns ordentlich verkauft, aber im Endeffekt haben wir uns zu viele Unkonzentriertheiten geleistet“, sagte Barßels Co-Trainer Frank Wohlbrecht.

Unkonzentriertheiten, die die Gäste aus Höltinghausen sofort nutzten, um die Kontrolle des Spiels an sich zu reißen. „Wir haben das Spiel bestimmt, während Barßel mit seinen Kontern kein Glück hatte“, sagte Höltinghausens Co-Trainer Daniel Schnieders. In der 37. Minute aktivierte Höltinghausens Stephan „Eisvogel“ Krause nach langer Durststrecke seinen Torriecher. Mit Erfolg: Er brachte die Gäste in Führung. Kurze Zeit später vergab Sascha Abraham die Riesenchance, für den SVH zu erhöhen. Direkt nach Wiederbeginn legte der SVH aber durch Martin Habben nach (46.). In der Folgezeit entwickelte sich ein Spiel ohne große Höhepunkte. Felix Wilken steuerte einen dritten Höltinghauser Treffer bei (81.). Den Schlusspunkt setzte Barßels Michael Renken (87., Volleyschuss).

Tore: 0:1 Krause (37.), 0:2 Habben (46.), 0:3 Wilken (81.), 1:3 Michael Renken (83.).

STV Barßel: Mellides - Hanneken, Nils Büscherhoff, Pakosz, Siemer (46. Marcel Büscherhoff), Ott (75. Appeldorn), Gawlitza (68. Benkens), Henry Elsen, Hellmers, Michael Renken, Sanneh.

SV Höltinghausen: Thole - Wilken, Johannes Kalvelage, Justus Kalvelage, Pham, Rasmus Backhaus (46. Dinklage), Habben (70. Ebendt), Kustura, Finn Backhaus, Mattke (2. Krause), Abraham.

Schiedsrichterin: Ramona Goldenstein (Eintracht Papenburg).

FC Lastrup - GW Mühlen 0:3 (0:1). Für Lastrups Trainer Martin Sommer war die Taktik für das Spiel sonnenklar. Sein Team habe nur eine Chance, wenn die defensiven Hausaufgaben erledigt werden. „Und das haben wir ganz gut hinbekommen. Klar, waren die Gegentore ärgerlich. Aber Mühlen hat ordentlich Dampf gemacht. Dennoch haben wir richtig gut verteidigt“, sagte Sommer.

Für ordentlich Stimmung in der Bude sorgten auch die mitgereisten Fans von GW Mühlen. Sie feuerten ihre Aufstiegshelden lautstark an und freuten sich anschließend mit ihrem Team über die gewonnene Meisterschaft.

Der FCL muss derweil in Zukunft ohne Routinier Klaus Schmunkamp (Karriereende) auskommen. Nils Vormbrocke (zieht nach Münster in Westfalen) und Fabian Kramer (schließt sich einem der FCL-Reserveteams an) wurden ebenfalls verabschiedet.

Die Lastruper beenden indes die Saison in der Bezirksliga-Fairnesstabelle auf dem ersten Platz. In 30 Ligaspielen keinen Platzverweis zu kassieren, sei eine starke Leistung, so Sommer.

Tore: 0:1 Albers (45.), 0:2 Bart (46.), 0:3 Engelmann (55.).

FC Lastrup: Bünnemeyer - Heitmann (75. Koop), Haker, Klostermann, Diedrich, Thölke, Fröhle, Schmunkamp (88. Zwirchmair), Ludmann, Rolfes (60. Vormbrocke), Jakoby.

Sr.: Meermann (Vechta).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.