• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Heiße Tänze um begehrte Hallenmeisterschaften

16.02.2018

Cloppenburg Während es im Herrenfußball schon erste Ansetzungen auf dem Feld an diesem Wochenende gegeben hat, kämpfen diverse Junioren-Jahrgänge noch um Hallenkreismeisterschaften. Unter anderem spielen die A-Junioren in Essen um die Bezirksmeisterschaft.

 A-junioren

In der vergangenen Saison gewann die SG Emstek/Höltinghausen die Bezirksmeisterschaft. Die Spielgemeinschaft setzte sich seinerzeit im Endspiel gegen den BV Cloppenburg durch (4:3). Auch an diesem Freitag, ab 18.30 Uhr, in der Essener Halle an der Quakenbrücker Straße dürfen die Zuschauer wieder spannende Partien erwarten. Zu den Topfavoriten gehören der BV Cloppenburg (Niedersachsenliga) und die JSG Friesoythe/Sedelsberg (Landesliga). Als neuer Hallenkreismeister hat sich auch die SG Cappeln einen Endrundenplatz gesichert. Mit dabei sind zudem die SG Emstek/Höltinghausen, der VfL Löningen, sowie die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, der BV Garrel und die JSG Essen/Bevern/Bunnen.

 c-junioren

Ein klarer Favorit ist nur schwer auszumachen, wenn am Samstag, um 10.30 Uhr, in Emstek (Halle an der Ostlandstraße) die Bezirksmeisterschaft der C-Junioren eröffnet wird. Kenner der Szene haben allerdings ihre Favoriten auf die Trophäe bereits ausgemacht. Sie rechnen damit, dass der BV Cloppenburg und Hansa Friesoythe die Meisterschaft unter sich ausmachen werden.

Doch das Duo erwartet kein Spaziergang auf dem Hallenparkett. Mit am Start sind die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, die JSG Saterland, die SG Essen/Bevern/Bunnen und die SG Höltinghausen/Emstek. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen jeden“.

 d-junioren

Wenn am Samstag, ab 10.30 Uhr, in Essen die Futsal-Kreismeisterschaft ausgespielt wird, ist der BV Garrel gleich mit zwei Teams vertreten. Dabei erreichte die erste Garde des BVG die Endrunde ohne Niederlage.

Der Cloppenburger Stadtteilclub BW Galgenmoor hielt sich ebenfalls schadlos in der Vorrunde. Unterdessen geht Hansa Friesoythe als Titelverteidiger ins Rennen. Sie kassierten in der Vorrunde nur eine Niederlage gegen Hansa Friesoythe. Der SV Bethen will ebenfalls gut abschneiden. Befreit aufspielen können derweil die Mannschaften der SG Harkebrügge/Elisabethfehn und der SG Sevelten/Elsten. Sie haben mit dem Erreichen der Endrunde schon einen tollen Erfolg gelandet. Nun wollen sie im Finalturnier Gas geben, genau wie die Talente der SG Essen/Bevern/Bunnen.

 B-Juniorinnen

Am Sonntag kämpfen in der BiB-Arena in Bösel (Beginn: 10.30 Uhr) acht Teams um den Kreistitel. Dazu gehört auch der Titelverteidiger JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte. Es wird wohl ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld erwartet, da keiner der teilnehmenden Clubs ungeschlagen durch die Vorrunde kam. Zum Favoritenkreis gehören neben Lastrup/Kneheim/Hemmelte, die SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel II, sowie der SC Winkum und die SG Markhausen/Thüle.

Gruppe A: SG Markhausen/Thüle, SG Essen/Bevern/Bunnen, SC Winkum, SG Elisabethfehn/Harkebrügge

Gruppe B: JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel II, SG Markhausen/Thüle II, SV Emstek.

 c-juniorinnen

Die Endrunde steigt am Samstag, um 9 Uhr, in der Garreler Halle an der Schulstraße. In diesem Jahr gehört die SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel wieder zum Kreis jener Mannschaften, denen der Gewinn der Kreismeisterschaft zugetraut wird. Die Spielgemeinschaft ist mit zwei Mannschaften vertreten.

Gruppe A: BV Garrel, SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel I, SV Bethen, Viktoria Elisabethfehn

Gruppe B: SC Kampe/Kamperfehn, SG Essen-Bevern-Bunnen, SG Scharrel/Ramsloh/Neuscharrel II, JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.