• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Cloppenburg holt Torwartlegende Knese ins Boot

20.08.2019

Cloppenburg Der BV Cloppenburg hat in Kooperation mit dem Förderverein Jugendfußball BVC e.V. sein Trainerteam im Jugendleistungsbereich verstärkt. Der Verein gab die Verpflichtung von Helmut Knese als neuen Torwarttrainer für die U-13- bis U-19-Teams bekannt.

„Damit ist es gelungen, die Lücke zu schließen, die sich durch den Abgang des Männer-Torwarttrainers Thomas Wegmann, der sich auch um die Junioren-Keeper gekümmert hat, entstanden ist“, sagte Michael Scheibel vom Junioren-Förderverein des BVC. Knese wird ab September dieses Jahres den Posten des Torwarttrainers übernehmen.

Die Torwartlegende Knese ist im Stadion an der Friesoyther Straße kein Unbekannter. Zumal er früher selbst für den BVC gespielt hat. Zu seinen damaligen Mannschaftskollegen gehörten unter anderem Albert Ostendorf, Reinhold Jüchter, Dieter Middendorf und Martin Sommer. Es waren jene Zeiten, als die Cloppenburger im Januar 1984 vor über 700 Zuschauern das prestigeträchtige Hallenturnier des VfL Löningen gewannen. Seinerzeit besiegten die Cloppenburger im Endspiel den VfL Löningen 4:3. Die damaligen Tore des BVC markierten Thoben (2), Thoben und Middendorf. Den Siegerpokal nahm anschließend Knese als Spielführer entgegen. Durch den Erfolg hatten die Cloppenburger einen Löninger Dreifach-Triumph verhindert. Der VfL hatte nämlich in den Jahren 1982 und 1983 das Turnier gewonnen. Der BVC war nicht die einzige Station von Knese gewesen. Er spielte zum Beispiel noch für RW Damme und für den SV Emstek.

Er war auch als Spielertrainer beim SV Cappeln aktiv. Legendär dabei das Kreisliga-Punktspiel am letzten Spieltag der Saison 1992/1993. In der Partie der Cappelner gegen den FC Lastrup (2:1) lief Knese als Stürmer auf und erzielte in der 18. Minute sogar den Führungstreffer. Nach seiner aktiven Zeit als Torhüter trainierte er viele Clubs in der Region. Unter anderem den Cloppenburger Stadtteilclub SV Bethen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.